Junge Swarovskis bezaubern Gala

Victoria Swarovski und Nicholas Pacifico Griffini

Junge Swarovskis bezaubern Award-Gala

Nicholas' Laudatio rührte die Gala-Gäste, Victoria sorgte musikalisch für gute Stimmung.

Die Showacts des Leading Ladies Awards

Die Promis am Red Carpet

Promi-Auflauf bei der After-Party

Die strahlenden Sieger der Gala

Stephanie zu Guttenberg:Für soziales Engagement geehrt

Emotionaler Sieg von Almaz Böhm


Victoria Swarovski freute sich sehr über ihren Leading Ladies Award für die "Aufsteigerin des Jahres." Noch mehr aber über die Laudatio ihres Cousins und Sohn von Fiona Swarovski, Nicholas Pacifico Griffini.

Nur zwei Wochen nach der Hausdurchsuchung bei KHG und Fiona Swarovski, die Nicholas live miterleben musste, präsentierte sich der fesche Sohn von Fiona selbstbewusst und stolz auf der Bühne. Der 17-Jährige hielt eine bravouröse Rede auf seine Cousine Victoria auf die er offensichtlich mehr als stolz ist. Fionas Sohn bewies dabei Sympathie und Stil, zeigte sich von seiner besten Seite.

Die stolze Rede von Nicholas Pacifico Griffini.

Diashow: Aufsteigerin des Jahres: Victoria Swarovski


Zuerst entschuldigte sich Nicholas für sein gebrochenes Deutsch (er spricht fließend Italienisch und Englisch). Dann hielt er eine bemerkenswerte Laudatio auf seine Cousine, zu der er ein sehr enges Verhältnis hat: "Ich bin sehr stolz auf dich. Du hast hart gearbeitet und das wirklich verdient. Bleib so wie du bist", sagte er sichtlich gerührt.

Laudatio von Cousin Nicholas
Nicht nur Victoria, die dann gleich auf die Bühne kam und Nicholas umarmte, sondern auch die Gala-Gäste waren von dieser liebevollen Laudatio begeistert. Lauter Applaus gab es vom gesamten Saal. Victoria beeindruckte bei der Gala mit einer fulminanten Show (sie sang live auf der Bühne). Auch bei der After-Show-Pary waren die beiden unzertrennlich. Die österreichische Society hat zwei neue Jung-Superstars...