Mischa Barton

Bauchfrei trotz Hüftspeck

"Jojo-Mischa": Sie hat wieder zugelegt!

Artikel teilen

Mischa Barton hat wieder mit dem Jojo-Effekt zu kämpfen.

Vor vier Wochen zeigte sich Mischa Barton noch rank und schlank am Red Carpet: Zu einer Gala in Los Angeles kam sie im tief ausgeschnittenen Maxikleid, wirkte ausgeglichen und strahlte. Es schien als könnte sie ihr Normalgewicht halten können: Für einige Monate zeigte sie sich mit gesunder Figur und erschien in Topform zu den Promo-Auftritten für ihren neuen Film.

Mischa: Jetzt und vor vier Wochen, am 22. April 2014

© www.pps.at Photo Press Service
Mischa Barton

                              Foto: www.pps.at Photo Press Service

Jojo-Falle
Die neuen Fotos aus Beverly Hills zeigen, dass Stars ebenso mit Gewichtsproblemen zu kämpfen haben wie Normalsterbliche. Mischa Barton ist erneut die in die Jojo-Falle getappt und hat binnen vier Wochen eine, vielleicht sogar zwei Kleidergrößen zugenommen. Leider hat sie verabsäumt ihr Styling an die neuen Rundungen anzupassen: Sie trägt weiterhin bauchfreie Outfits. Man darf gespannt sein, ob die 28-jährige den Kilos wieder den Kampf ansagen wird oder zu den Extra-Kilos steht: Das bauchfreie Outfit gibt Anlass zur Vermutung, dass Mischa die zugelegten Pfunde kein bisschen stören...

Mischa Barton in der Jojo-Falle

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo