Georgia May Jagger für H&M

Rock n Roll-Glam Girl

Georgia May Jagger für H&M

 Ihre Rocker-Wurzeln ließ Georgia May Jagger beim Shooting der neuen H&M-Kampagne miteinfließen.

Für die neue "Rock n Roll Mansion Collection", die ab Februar gelauncht wird, holte sich Moderiese H&M Georgia May Jagger (20) vor die Linse. Die Tochter des Rolling Stones Mick Jagger und Supermodel Jerry Hall bewies, dass sie die Gene beider Eltern geerbt hat!

Einflüsse
Zwar sagte sie vor kurzem, dass ihre Mutter sie dazu zwingt sich alte Hollywood-Filme anzusehen, um den Glamour dieser Zeit verkörpern zu lernen, doch es scheint ganz so als sei ihr der Rock Glamour lieber, denn den verkörpert sie perfekt. „Ich denke Musik inspiriert Mode und hat das über viele Generationen getan!“

Fashion & Rock
Georgia wurde von dem legendären Modefotografen Terry Richardson in einer alten Pariser Villa geshootet. Einmal liegt sie lässig auf einem Flügel, dann wieder mit E-Gitarre oder neben dem Schlagzeug sitzend. Der Mix aus Fashion und Rock wurde perfekt umgesetzt. Blickfang der Kollektion: eine weiße Bikerjacke und ein Etuikleid mit Gürtel: „Ich liebe dieses Kleid. Es ist so ein vielseitiges Stück und voller Rock n Roll Spirit!“

Hinter die Linse
Mittlerweile zählt sie auch schon selbst zum Stilvorbild, doch viele Gedanken macht sie sich über ihre Looks nicht: „Ich habe keinen Alltags-Look. Ich trage das worin ich mich wohl fühle. Das kann eine Skinny Jeans sein, oder ein Kleid und Boots.“ Zwar wird sie heuer erst 21 Jahre alt und die Vorstellung daran wo sie in 10 Jahren sein wird, ist für sie noch unklar, doch verriet sie, dass ihr bereits einiges vorschwebt. „Ich mag Fotografie, es wäre toll mehr davon in Zukunft zu machen!“

Diashow: Georgia May Jagger

Georgia May Jagger

×