Frauenpower im Netz

Leading Ladies

Frauenpower im Netz

Österreichs größtes Karrierenetzwerk für Frauen feiert den Weltfrauentag am8. März mit einer neuen, einzigartigen Online-Plattform. So können auch Sie einsteigen!

Ein Netzwerk von Frauen für Frauen – diese Idee stand am Anfang der inzwischen legendären Erfolgsgeschichte der von Herausgeberin Uschi Fellner gegründeten Frauenplattform „Leading Ladies“: Top-Frauen aus den verschiedensten Bereichen stellen Leserinnen ihr Know-how zur Verfügung, Hilfesuchende wenden sich an Profis und erhalten konkrete Antworten oder kostbaren Rat. Was mit einem kleinen, erlesenen Kreis tougher Frauen begann, ist heute – mit über 500 aktiven Networkerinnen – Österreichs größtes Netzwerk für Frauen. Top-Unternehmerinnen wie Elisabeth Gürtler, Spitzenpolitikerinnen wie Nationalratspräsidentin Barbara Prammer, Power-Ladys aus Kultur und Wirtschaft wie etwa Belvedere-Direktorin Agnes Husslein und WK-Wien-Präsidentin Brigitte Jank, aber auch weibliche Opinion Leader aus dem Lifestyle-Bereich wie das internationale Topmodel Iris Strubegger gehören zu den Leading Ladies des Landes.

Neuer Online-Auftritt
Und wie sonst sollte dieser unvergleichliche Zusammenschluss geballter Frauenpower den Internationalen Frauentag, am Donnerstag, 8. März, begehen, als mit dem Start eines neuen, einzigartigen Online-Auftritts. Nach dem Motto „Facebook war gestern“ gestaltete ein fachkundiges Technikteam die neue Website www.leadingladies.at, die ab sofort jeder Frau die Möglichkeit bietet, unkompliziert, direkt und effektiv Networking auf höchstem Niveau zu betreiben.

Steigen Sie gleich ein!
Der Anmeldemodus funktioniert rasch und völlig unbürokratisch, das persönliche Profil kann nach individuellen Wünschen (mit oder ohne Foto) gestaltet werden und ist binnen weniger Augenblicke online. Und dann geht es auch schon los mit dem Netzwerken: Die Leading-Ladies-Page ermöglicht Ihnen, nicht nur direkte Kontakte mit Frauen aus den unterschiedlichsten Branchen weltweit (!) zu knüpfen und somit ihr ganz eigenes Netzwerk zu bilden, sondern auch die einfache Erstellung eines persönlichen Blogs, mit dem Sie der gesamten Leading Ladies Community Ihre Gedanken und Ideen zugänglich machen können.
Basis erfolgreichen Networkings bleibt freilich aktiver Austausch.

Auf der neuen Online-Plattform von Österreichs größtem Frauennetzwerk, das jährlich mit der Verleihung des inzwischen international anerkannten „Leading Ladies Awards“ für Furore sorgt, ist dieser in einzelnen Genres möglich: Sie möchten der Community etwas Bestimmtes zum Thema Karriere mitteilen? Sie haben etwa ein Seminar anzubieten, das für andere Leading Ladies interessant sein könnte? Unter dem Karriere-Button können Sie ganz einfach posten, fragen oder anderen öffentlich antworten! Aber auch zu den Themen „Urlaubsziele“ oder „Wohnbörse“ ist ein unkomplizierter Austausch möglich. Auf dem „Marktplatz“ wiederum können CDs, Bücher, aber auch Dienstleistungen angeboten werden.

Alles ist möglich, lautet bereits seit der Gründung das Prinzip des „Leading Ladies“-Netzwerks. Mit dem neuen Online-Portal erhält dieses Motto eine völlig neue Dimension. „Unsere Stärke ist das Vernetzen von Frauen, denn Kontakte sind oft das Um und Auf“, so MADONNA-Herausgeberin und „Leading Ladies“-Mastermind Uschi Fellner. „Wir haben uns nun seit vielen Jahren damit beschäftigt, Frauen untereinander zu vernetzen – jetzt möchten wir mit Österreichs größtem Netzwerk für Frauen das, was Männer seit Jahrhunderten praktizieren, für Frauen perfektionieren!“
Helfen Sie uns dabei und machen Sie mit! Werden Sie Teil unserer einzigartigen Community mit Frauenpower (siehe rechts). Es lohnt sich!

Leading Ladies Online!
Klicken Sie jetzt gleich auf www.leadingladies.at und melden Sie sich bei Österreichs größtem Karrierenetzwerk für Frauen an. Nach Erstellung Ihres persönlichen Profils können Sie ganz einfach Kontakte knüpfen und sich weltweit austauschen.