fashion:mob im Gemeindebau

Am 14. Mai 2011

fashion:mob im Gemeindebau

Modenschau mit Talenten aus dem Gemeindebau
Eine groß angelegte BLOCK:STYLE Party bildet am 14. Mai 2011 den Abschluss des Gemeindebau Festivals 2010 – 2011. Eine Modenschau in Form eines fashion:mob mit Mario Soldo holt die Helden des Gemeindebaus mit ihren vielen Bekleidungsstilen und Talenten auf den Laufsteg – natürlich mitten im Gemeindebau. In Kombination mit Kollektionen Wiener Modedesignerinnen entsteht eine lebendige Momentaufnahme der aktuellen Kleidungspraxen in Wien.

Das Gemeindebau Festival vom Verlag Neue Arbeit widmet sich unter der Kuratorin Cloed Baumgartner aktuell dem Thema Mode. Nach den Programmpunkten Blog, Pop-Up-Shop, den überaus erfolgreichen Workshops und dem Kleidertauschprojekt Swap-Shop zieht der MODE:BLOCK real in einen Gemeindebau:

Als Kulisse für die abschließenden Modeschauen wurde der Reumannhof im 5. Wiener Gemeindebezirk ausgewählt. Zum Sound von tingeltangel werden sich die Freiflä chen des Reumannhof unter Mitwirkung eines multikulturellen Pools in einen temporären Laufsteg verwandeln.

Das Team rund um Mario Soldo wird Talente und DarstellerInnen casten, die am 14.Mai 2011 die Kollektionen Wiener Designerinnen, u.a. von lila, MARONSKI, eve, amateur-fashion zeigen werden.

Die Castings sind offen für junge und alte CharakterdarstellerInnen aus allen Ecken der Welt!

Casting – Termine
15. und 16. April von 15 – 17 Uhr, Generali Center Showroom, Mariahilferstrasse 77, 1060 Wien, 1.Stock
21. und 22. April von 15 – 17 Uhr, REUMANNHOF, Margaretengürtel 100-110, 1050 Wien

Veranstaltung Details

Samstag, 14. Mai 2011, 14:00, Eintritt frei
Reumannhof, Margaretengürtel 100-110, 1050 Wien
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden