Diese Vierlinge haben keine Mama mehr

Tragischer Tod nach Geburt

Diese Vierlinge haben keine Mama mehr

Es sollte der glücklichste Tag ihres Lebens werden: Die Geburt ihrer Kinder.

Erica Morales und ihr Ehemann Carlos wollten nur eins: Endlich eine glückliche Familie sein. Nach Jahren erfolglosen Versuchens entschieden sich die Beiden schlussendlich für eine künstliche Befruchtung. Mit sehr großem Erfolg! Erica wurde nicht nur mit einem Kind schwanger, nein, es waren gleich Vierlinge!

Überglücklich genoss Erica die Schwangerschaft, gemeinsam bereiteten beide die geplante Geburt vor, sie richteten das Kinderzimmer ein, besuchten sie den Frauenarzt und sahen auf dem Ultraschallgerät die Herzchen schlagen.
Doch dann kam alles anders.

Vorzeitige Geburt
Letzen Dienstag wurde die Immobilien-Maklerin mit Bluthochdruck und einem geschwollenen Fuß in die Klinik in Phoenix, Arizona eingeliefert. Dort sagten ihr die Ärzte, dass sie von nun an im Krankenhaus bleiben müsste. Eigentlich wollte man bis zur 34. Woche warten, um die Kinder zu holen, doch die Ärzte entschieden sich, dass die Geburt vorgezogen wird. Erica Morales war bereits in der 31. Woche, es gab kein Problem.

Am 16. Januar kamen die vier Kinder zur Welt. Drei Mädchen, ein Junge.
Carlos Jr., Tracy, Paisley und Erica.
Minuten später verstirbt ihre Mutter aus ungeklärten Ursachen.
Erica Morales hat ihre Kinder nie gesehen, sie nie im Arm gehalten.

Warum Erica verstarb, ist bis jetzt ein Rätsel. Laut Ärzte gab es keine Anzeichen dafür. Schon vor der Geburt waren die Ärzte begeistert, wie gut es der 36-jährigen Vierlings-Mama ging. Sie sei ein Vorbild für alle Mehrfach-Schwangerschaften. Warum sie die Geburt dann doch nicht überlebte? Die Ärzte arbeiten mit Hochdruck daran, eine Antwort darauf zu finden.

Alleinerziehender Vierlings-Vater
Sie wollten so sehr eine Familie, doch nun steht Carlos Morales als alleinerziehender Vater von vier kleinen Babys da. Ericas Cousine und beste Freundin Christina Todman tut nun alles, um den tragischen Verlust für die Kinder und den Vater einfacher zu machen. "Wir werden und müssen den Kindern von ihrer Mutter erzählen. Ihnen sagen, wie sehr sie um sie gekämpft hat, wie sehr sie ihre Kinder geliebt hat. Sie wollte die Kleinen so sehr! Am Ende hat es sie ihr Leben gekostet."
Doch nicht nur mit Worten soll geholfen werden. Christina hat eine Gofundme Kampagne gestartet, um Geld für die neue, kleine Familie zu sammeln. Ein Leben als alleinerziehender Vierlings-Vater ist schwer zu meistern.
Und auch wenn das Geld seine geliebte Frau Erica nicht zurück bringen kann: Zumindest könnte es einiges erleichtern.

Diashow Vierlingsmama verstirbt plötzlich nach Geburt

Vierlinge

Carlos Jr. Tracy, Paisley und Erica müssen ohne ihre Mutter aufwachsen.

Erica und Carlos Morales

Die Beiden haben sich so auf ihr Familienleben gefreut.

Erica und Carlos Morales

Die Beiden haben sich so auf ihr Familienleben gefreut.

Erica, Carlos und Freunde.

Wenige Wochen vor der Geburt präsentiert Erica stolz ihren Bauch.

Erica Morales

Wenige Wochen vor der Geburt präsentiert Erica stolz ihren Bauch.

Erica und Carlos Morales

Die Beiden haben sich so auf ihr Familienleben gefreut.

1 / 6

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden