Carmen Stamboli eröffnet Fitnessstudio

Fit mit Miss Austria

Carmen Stamboli eröffnet Fitnessstudio

Das Trainingskonzept von Toni Klein wird von Stamboli in Wien-Mitte verbreitet

Wer hat schon Zeit für tägliches Workout? 15 Minuten pro Woche sollen ausreichen um topfit zu werden und zu bleiben. Das verspricht Carmen Stamboli. Die amtierende Miss Austria eröffnete gemeinsam mit ihrem Freund Fabian Plato ihr eigenes Fitnessstudio in Wien.

Zeitsparend Muskulatur trainieren
Per elektronischer Muskelstimulation werden auf dem Trainingsgerät "Mandu" alle großen Muskelgruppen zeitgleicht aktiviert und trainiert. Selbst die Tiefenmuskulatur an Taille und Hüfte wird erreicht. "Seither habe ich einen noch knackigeren Hintern", freut sich Stamboli bei der Präsentation von „Mandu“- Sie vergleicht das Training mit einem Quickie: "Kurz, knackig und befriedigend!"

Mandu ist ein High-Tech-Ganzkörperkrafttraining, wobei richtig ausgeführte Übungen, die ein Personal Coach vorzeigt, durch elektrische Muskelstimulation am ganzen Körper verstärkt werden. Durch die Kombination der eigenen Körperanspannung und den Einsatz des High-Tech-Gerätes wird der ganze Körper in kurzer Zeit effizient trainiert.