Baby benannt nach Twitter

Baby-Namen-Alarm

Baby benannt nach Twitter

Ein amerikanisches Elternpaar gibt seinem Baby den verrücktesten Namen der Welt, inspiriert von Twitter.

Man ist ja vieles von den Celebrities gewohnt, besonders dass sie ihren Kindern verrückte Namen geben, mit denen diese dann durchs Leben gehen müssen. Doch man muss nicht prominent sein, um sein Kind mit einem absurden Namen zu „strafen“. Ein „normalsterbliches“, amerikanisches, frischgebackenes Elternpaar, dachte sich das gleiche und ließ sich bei der Namenswahl von Twitter inspierieren.

Das Mädchen kam vorrige Woche zur Welt und trägt den Namen „Hashtag“. Man könnte meinen, die Eltern seien „Social Media“ süchtig, denn kurz vor der Geburt kündigte die Mutter via einem Facebook-Status an, dass es nun so weit sei und dann gaben die Eltern der kleinen auch noch den Namen Hashtag was für das bekannte „#- Zeichen“ bei Twitter steht. Fehlt nur noch, dass die ganze Welt via Skype bei der Geburt zu sieht.

Allerdings hat das Baby nur den einen verrückten Namen. Vielleicht haben die Eltern, dann doch Erbarmen gehabt oder ist ihnen wohl kein passender Mittelname eingefallen?

Dennoch  Hashtag wird bestimmt einige „Followers“ haben.

Diashow: Stars & ihre Kids: Die schrägsten Babynamen

Stars & ihre Kids: Die schrägsten Babynamen

×