Kate Upton: Sexy im kleinen Schwarzen

Traumkurven

Kate Upton: Sexy im kleinen Schwarzen

Das Model zeigt sich im kleinen Schwarzen vor einem überdimensional großen Bild von ihr selbst.

Der Klassiker aller Kleider lenkt mit einem puristischen Schnitt den Blick auf das Wesentliche und sorgt mit extravaganten Details für Furore. Das 'Kleine Schwarze', das in den 20er Jahren von Coco Chanel mit dem berühmten Ford-Modell zum ersten Mal in Erscheinung trat, ist aus dem Kleiderschrank nicht mehr wegzudenken. Trotz ständiger Innovationen und den unterschiedlichsten Erscheinungsbildern hat es nichts von seinem unbestechlichen Charme eingebüßt.

Dies beweist auch der letzte Auftritt von Kate Upton. Die atemberaubende Blondine ist durch ihre Kampagne für High-End-Schmuck-Designer David Yurman in die Liga der Supermodels aufgestiegen. Am Dienstagabend war sie der Ehrengast des Designers. Ihre Traumkurven präsentierte sie im sexy kleinen Schwarzen vor einem überdimensional großen Bild von sich selbst. Sie wählte ein asymmetrisches Kleid und kombinierte dazu dezenten Schmuck und verführerisch rote Lippen. Sie war sichtlich stolz auf das Resultat des Shootings für den Schmuck-Designer - kann sie auch wirklich sein!

Diashow: Kate Upton modelt für Victoria's Secret

Kate Upton modelt für Victoria's Secret

×