Herzogin Kate im Diana-Look

Royaler Auftritt

Herzogin Kate im Diana-Look

Herzogin Catherine trug ein Ensemble von Dianas Lieblings-Designerin.

Es war die erste Reise der jungen Adelsfamilie ins Ausland: Herzogin Catherine, Prince William und der kleine George haben ihre 3-wöchige Tour am Wochenende in Welligton/Neuseeland gestartet. Bei ihrem ersten, offiziellen Auftritt im Ausland zeigte sich die junge Familie konservativ, aber keinesfalls unmodern.

Diana-Style
Kate entschied sich für ein hochgeschlossenes Ensemble, das den früheren Looks von Prinzessin Diana glich. Kein Zufall, denn Catherine Walker entwarf dieses Outfit. Die englische Designerin zeichnete sich für viele von Dianas legendären Looks verantwortlich.Der tomatenroten Mantel mit dazugehörigem Kleid saß wie angegossen und brachte das Image von Kate auf den Punkt: traditionsbewusst und modern zugleich. Kate setzte auch mit gut gewählten Accessoires ein Zeichen: Die Farnblätter-Brosche hat sie sich von Queen Elizabeth geborgt. Der Pillbox-Hut im Retro-Stil verlieh dem Outfit einen charmanten Vintage-Look á la Jackie Kennedy.

Kate schaffte es auch diesmal, der offiziell-repräsentativen Kleiderordnung mit kleinen Akzenten einen frischen Touch zu verleihen. Die junge Mutter wirkte nicht nur elegant, sondern auch überaus authentisch.

Diashow: Herzogin Kate

Herzogin Kate

×