Elvis-Enkelin Riley Keough modelt für Lee

Enkelin von Elvis

Riley Keough modelt für Lee

Elvis Presley-Enkelin Riley Keough meldet sich zurück im Model-Business.

Enkelin vom King of Rock'n'Roll
Die 21-jährige Tochter von Lisa Marie Presley, Riley Keough, meldet sich mit der neuen Kampagne für 'Lee' zurück im Model-Business. Bereits 2004 - im zarten Alter von 15 Jahren - begann ihre Karriere als Model. In dieser Zeit lief Riley bei den Mailänder Modewochen für das Label Dolce & Gabbana über den Runway und stahl ihren Modelkolleginnen mit ihrer Präsenz die Show.

Diashow: Riley Keough modelt für Lee

3 Generationen 'Presley': (v.l.n.r.) Enkelin Riley Keough, ihr Mutter Lisa Marie Presley und Oma Priscilla Presley

3 Generationen 'Presley': (v.l.n.r.) Enkelin Riley Keough, ihr Mutter Lisa Marie Presley und Oma Priscilla Presley

Mutter und Tochter: Riley Keough mit ihrer Mutter Lisa Marie Presley

Riley Keough mit John Galliano

Riley Keough mit John Galliano

Riley Keough lief für Dior



Es folgten große Werbekampagnen von Labels wie David Yurman, D&G, Tommy Hilfiger, Christian Dior und Mango. Auch Hochglanzmagazine wie Vogue und ELLE veröffentlichten Fotostrecken mit der hübschen Enkelin des King of Rock'n'Rolls. 2009 drehte Riley gemeinsam mit den Schauspielerinnen Dakota Fanning und Kristen Stewart den Film 'The Runaways'. Es folgten weitere Filmprojekte, wie 'The good Doctor', in dem Riley an der Seite von Hollywood-Star Orlando Bloom vor der Kamera stand.

Werbekampagne für Jeans-Labels
Mit einer neuen Haarfarbe meldet sich die 21-Jährige nun zurück. Riley posiert für die neue Werbekampagne des Jeans-Labels Lee. Mit lasziven Blick, leicht geöffnetem Mund und "gespreizten" Beinen wird sie schon bald in diversen Modemagazinen und auf Plakatwänden zu sehen sein.