Ein Kleid, zwei Schwestern.

Star Style

Ein Kleid, zwei Schwestern.

Bei diesem Kleid stellt sich wieder die Frage: wer hat es besser getragen?

Auch wenn ein Star eineinhalb Jahre wartet, bevor er sein Kleid der kleinen Schwester borgt, heißt das nicht, dass es niemanden auffällt.

Kleidertausch
Das Alaia Herbst/Winter 2011 Kleid, das Kendall Jenner auf der Premiere des Films "The Hunger Games" in LA trug kommt uns doch nur zu bekannt vor. Wie unterschiedlich es aber aussieht und wie sehr Accessoires die Wirkung ein- und desselben Kleides verändern, sieht man an den Beiden.Trägt Kim Kardashian das Teil mit blickdichten, schwarzen Strumpfhosen und breitem Taillengürtel, so verzichtete Kendall auf eben diese Accessoires und kombiniert dazu lieber ein paar schwarze Samtheels von Miu Miu. Wir finden, dass Kendall es richtig erkannt hat und dieses Kleid keiner dieser Ergänzungen bedarf.

Was jedoch beiden positiv zuzuschreiben ist, ist die Tatsache, dass sie zu Gunsten des auffälligen Prints, auf Schmuck und Tasche verzichtet haben.  Auch mit der Frisur wird dezent umgegangen, wodurch ein sauberer Gesamteindruck ensteht. Hier sehen sie beide Looks im Vergleich:

Kim vs Kendall im Kleidervergleich

Im Oktober 2010 mit dem Alaia Kleid

Die Haare dezent nach hinten, kein Schmuck. Aber: breiter Gürtel und Strumpfhose sind fast zuviel.

Lässt das Kleid von alleine wirken, verzichtet auf Accessoires.

Perfekt dazu die Miu Miu Samtheels.

Ohne Gürtel sieht man seitlich auch wie gut das Kleid fällt.

OE24 Logo