Die Schlitz-Kleider der Celebrities

Schlitz ist in

Die gewagtesten „Scham-Looks“ der Stars

Diese Looks sind nichts für windige Tage...

Model Chrissy Teigen war dieses Jahr der Hingucker am Red Carpet der  American Music Awards.  Die Ehefrau von John Legend sorgte mit einen hochgeschlitzten Look für einen kleinen Skandal, denn in der Seitenansicht war die Sicht freigelegt auf ihre Intimzone. Im Nachhinein entschuldigte sich Chrissy mit einem Augenzwinkern bei allen, "die körperlichen oder psychischen Schaden nahmen wegen des Anblicks der hooha". Dass ihr Outfit gespaltene Meinungen nach sich zog, dürfte sie nicht weiter überrascht haben. Gezielte Provokation am roten Teppich war schon immer ein sicherer Weg, um im Gespräch zu bleiben. 

Wehe, der Wind weht...

Im Mai war ein ähnlicher Look Gesprächsthema Nr. 1 bei den Filmfestspielen in Cannes. Model Bella Hadid trug ein Vamp-Kleid von Alexandre Vauthier, welches ebenso elegant wie skandalös war. Ein hauchdünner Stoffstreifen im Schritt schützte sie vor einem Intim-Blitzer, der ihr ob des windigen Wetters an der Croisette drohte. Das Malheur blieb aus, dafür war die unbekannte Hadid-Schwester mit einem Schlag weltberühmt.

Der hohe Schlitz ist ein PR-Garant: Seit dem Millenium sorgt er ab und an für neugierige Blicke am Red Carpet und bringt die Trägerin auf die Titelblätter. Hier die 10 gewagtesten Looks:

Diashow: Hoher Schlitz, große Aufmerksamkeit

Giulia Salemi

Bella Hadid

Chrissy Teigen

Kendall Jenner

Anne V

Toni Braxtonin 2001

Sarah Connor in 2002

Anja Rubik

Rita Ora

Ciara