Die coolen Looks von Daisy Ridley

Dank Star Wars zur Stilikone?

Die coolen Looks von Daisy Ridley

Von der unbekannten Schönheit zur Stylequeen.

Wer ist eigentlich Daisy Ridley? Fast jeder hat sich das gefragt, als herauskam, dass sie die Hauptrolle der Rey im neuen Star Wars verkörpern würde. Jetzt ist der Film draußen, und bereits nach wenigen Tagen der erfolgreichste Streifen der amerikanischen Kinogeschichte. Höchste Zeit also, dass wir Daisy einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Die britische Beauty ist ausgebildete Schauspielerin, lernte ihr Handwerk also von der Pike auf. Es folgten mehre kleine Rollen in englischen Fernsehserien. So hatte sie unter anderem Gastauftritte in der Erfolgsserie „Mr Selfridge“ und „Silent Witness“. Doch zum großen Erfolg hat es nicht gereicht. Bis jetzt.

Von Klassisch bis Avantgarde

George Lucas entscheid sich bereits 1977 bei „Krieg der Sterne“ für bis dato unbekannte Schauspieler, und Regisseur J. J. Abrams folgte mit dem Casting von Daisy Ridley seinem Vorbild.

Das hieß für die 23-jährige Britin vor allem eins: Viel Aufmerksamkeit von der Öffentlichkeit! Heißt aber auch: Immer gut aussehen! Keine leichte Aufgabe, doch die Schauspielerin meisterte diese Hürden auf Anhieb. Bereits bei ihren ersten Pressekonferenzen zum neuen „Star Wars“ Streifen, kurz nach der Bekanntgabe, dass sie Rey spielen würde, präsentierte sie sich in makellosen Outfits.

Schnell lobten Fashionistas ihren Stil und ihre Mischung aus Klassisch und Avantgarde. Viele sind sich sicher, dass Daisy nicht nur in Zukunft fantastische Rollen spielen wird, sondern auch das nächste It-Girl ist. Wenn wir uns so durch die Bildergalerie mit ihren Looks klicken, glauben wir das auch

Diashow: Daisy Ridley - Der coole Style des Star Wars Stars

Daisy Ridley - Der coole Style des Star Wars Stars

×