So hoch wird der Schuh-Sommer

Schwindelerregende Stilettos

So hoch wird der Schuh-Sommer

Hohe Kunst. Die neuen Lieblings-Heels der stylishsten Stars.

Stars haben sie schon an, die neuen Schuhe, die jetzt den Louboutins Konkurrenz machen: Extrem hoch und atemberaubend schön.

Diashow: Sommer-Heels

Blake Lively mag es hoch. Das "Gossip-Girl" und neue Chanel-Testimonal schwört auf die Heels von Us-Designer Atwood.

Heels von US-Designer Atwood.

Emma Watson. Die Stil-Ikone lässt schon Plateau-Heels von Charlotte Olympia an ihre zarten Füße.

Plateau-Heels von Charlotte Olympia.

Sarah J. Parker. Schnürschuhe von Kirkwood.

Sexy. Kirkwood-Heels, mytheresa, 895 Euro.

Zackig. Skovgaard bei Net-a-Porter um 400 Euro.

Pumps. Von Camilla Skovgaard, Net-a-Porter, 390 Euro.

Wedges. Von Olympia, Net-a-Porter, 609 Euro.

Jeans-Blau. Kirkwood, mytheresa, 279 Euro.


Kunstvoll
Bislang standen Stilettos von Christian Louboutin auf der Star-Wunschliste. Aber weil man sich am Rot schon sattgesehen hat, dürfen jetzt vier neue Schuh-Designer auf ihre Chance hoffen, die ebenfalls kleine Kunstwerke für moderne Cinderellas schaffen.

Schönheit zuerst

Devise "Function follows Form", denn eines haben die neuen Schuh-Stars gemeinsam: Darin gehen ist eher nicht drinnen. Emma Watson beispielsweise, die kürzlich vom Glamour-Magazin zur "Best Dressed" gekürt wurde, lässt bereits Treter der Designerinnen Charlotte Olympia und Camilla Skovgaard an ihre zarten Füße.

Markenzeichen
Die Schuhe der Designerin sind an extremen Plateaus, die oft in Kontrastfarben gehalten sind, zu erkennen. Sarah Jessica Parker schwört auf Stilettos von Nicholas Kirkwood: extravant geschnürt.

Per Mausklick
Und Gossip Girl Blake Lively hat schon die  Schuhe des Ex-Versace-Accessoire-Chefs Brian Atwood an. Der Amerikaner fertig filigrane Heels, zum Gehen fast zu schön. Die Schuh-Kunstwerke gibt es jetzt per Mausklick auf netaporter.com und mytheresa.com. Nicht billig, aber wow!