Alyson Hannigan lässt sich gehen

How I Met Your Mother-Star

Alyson Hannigan lässt sich gehen

Die Schauspielerin zeigt sich beim Kinderwagen schieben ganz schön unglamourös.

Zwei Kinder, eine Top-Karriere als eine der Haupdarstellerinnen in der beliebten Sitcom „How I Met Your Mother“ , glücklich verliebt – und doch sieht Alyson Hannigan auf neuesten Bildern nur müde, fertig und ungepflegt aus. Die erste Zeit nach der Geburt des Kindes soll ja die schönste im Leben einer Frau sein, heißt es – besonders schön und glücklich sieht die 38-jährige aber nicht aus.

Zerzauste, ungekämmte Haare, ein angeschwollenes, fahles Gesicht und Augenringe, die verraten dass die Nächte schlaflos sind, erwecken den Eindruck, dass Alyson Hannigan derzeit nicht besonders große Lust hat auf ihr Äußres zu achten. Der Messie-Look wurde mit Schlabberpulli und verwaschener Jeans komplettiert.

Diashow: Alyson Hannigan zeigt sich ohne Make-up

Alyson Hannigan zeigt sich ohne Make-up

×

    Auch als Mutter lässt sich optisch was machen, um nicht das Klischee der „gestressten, überforderten“  zu verkörpern – ein wenig Lipgloss, ein wenig Bürste, einbisschen nettere Casual-Mode und schon sieht die ganze Sache anders aus. Und als Hollywood-Star bleibt einem neben einer Nanny wohl auch genug Zeit dafür, möchte man glauben? Verziehen sei es der Schauspielerin trotzdem – wegen dem sympathischen Humor, nicht nur vor der Kamera, drücken wir mal beide Augen zu…

    Diashow: Stars ungeschminkt

    Stars ungeschminkt

    ×