2010: Das Jahr der  Trennungen

Ehe-Aus

2010: Das Jahr der Trennungen

Scheidungen en masse! Warum 2010 so viele Promi-Ehen zerbrachen.

Diese Schlagzeilen haben Ende des Jahres für Erleichterung in Societykreisen gesorgt: „Liliana und Lothar Matthäus: Scheidung fix!“ Denn zum Schluss hatte das ewige On-off-Paar mit seinen Splits und Wiederversöhnungen mehr genervt denn unterhalten. Status quo im Dauer-Dramolett Matthäus vs. Matthäus: Die Scheidung ist eingereicht, Schwerenöter „Loddar“ hat schon eine Neue, Noch-Gattin Liliana postet im Internet Böses und Sie ahnen: Der letzte Akt folgt.

Diashow: Wenn die Hollywoodstars Trauer tragen …

Wenn die Hollywoodstars Trauer tragen …

×

    Ehe-Aus 2010. Andere Promi-Paare, die 2010 ihr Ehe-Aus beschlossen, bewiesen da schon mehr Disziplin. Doch die Häufigkeit der Trennungen im Jahr 2010 ist beängstigend. Aktuell trauern wir um das einstige Traumpaar Hollywoods: Scarlett Johansson Realität gewordener Männertraum – und Ryan Reynolds, 2010 zum „Sexiest Man Alive“ gekürt, haben just zu Weihnachten die Scheidung eingereicht. Nur zwei Jahre dauerte die Ehe der beiden Filmstars, die angaben, vor allem durch Dreharbeiten zu häufig voneinander getrennt gewesen zu sein.

    Scheinheilige Vorzeigepaare. Erschüttert hat uns auch das Ehe-Ende des einstigen Vorzeigepaares Liz Hurley und Arun Nayar. Haben die beiden uns noch vor wenigen Monaten ihr glückliches Landleben vorgegaukelt, kam kurz vor Weihnachten eine ganz andere Wahrheit ans Licht: Hurley hatte ihrem Ehegatten mit dem virilen Cricket-Star Shane Warne Hörner aufgesetzt mit dem Ergebnis, dass sie selbst nur wenig später vom Neo-Lover betrogen wurde. Über die Feiertage suchte die Mimin Trost und Rat beim Ex Hugh Grant …

    Einsam soll Golf-Titan Tiger Woods Silvester 2010 verbringen. Doch unser Mitleid hält sich in Grenzen: Seine Frau Elin Nordegren hatte er 2010 dutzendfach betrogen …