Trennungen 2010

Ehe-Aus

2010: Das Jahr der Trennungen

Teilen

Scheidungen en masse! Warum 2010 so viele Promi-Ehen zerbrachen.

Diese Schlagzeilen haben Ende des Jahres für Erleichterung in Societykreisen gesorgt: „Liliana und Lothar Matthäus: Scheidung fix!“ Denn zum Schluss hatte das ewige On-off-Paar mit seinen Splits und Wiederversöhnungen mehr genervt denn unterhalten. Status quo im Dauer-Dramolett Matthäus vs. Matthäus: Die Scheidung ist eingereicht, Schwerenöter „Loddar“ hat schon eine Neue, Noch-Gattin Liliana postet im Internet Böses und Sie ahnen: Der letzte Akt folgt.

Wenn die Hollywoodstars Trauer tragen …

Liz hurley & Arun Nayar: Von der Betrügerin zur Betrogenen. Die glücklichen Bauern, als die sich Hurley und Nayar präsentierten, waren gestern. Mitte Dezember gab die Mimin das Ehe-Aus bekannt. Wenig später lieferte sie den Grund: Sex-Gott und Cricket-Star Shane Warne. Der jedoch hat schon wieder eine Neue – Liz bleibt Silvester allein zu Hause …

Scarlett Johansson & Ryan reynolds: Scheidung zu X-mas. Nur zwei Jahre hielt die Ehe des Hollywood-Traumpaares. Jetzt gehen Johansson und Reynolds getrennte Wege. Der Grund? Sie seien durch Dreharbeiten zu häufig voneinander getrennt gewesen. Und das tat vor allem dem „Sexiest Man Alive 2010“ nicht gut, der sich angeblich mit „Gossip Girl“ Blake Lively vergnügt.

Sandra Bullock & Jesse James: Hochschaubahn der Gefühle. Große Emotionen bei der „Oscar“-Gala im März: Bullock bedankt sich tränenreich bei ihrem Gatten Jesse James. Zehn Tage später wird ein Albtraum Realität: James, mit dem Bullock nur wenig später den kleinen Louis adoptieren wollte, hatte sie monatelang mit Tattoo-Luder Michelle McGee betrogen. Bullock setzte James sofort vor die Tür, die Scheidung folgte auf dem Fuß. Louis adoptierte sie allein.

Christina Aguilera & Jordan Bratman: Zu unsexy war ihr der Gatte geworden, weshalb Popstar Aguilera, die sich mit Blondierung und Busen-OP zur Erotik-Queen stilisiert hat, dem Vater ihres Sohnes Max (2) den Laufpass gab. Christina hat schon wieder einen Neuen, aber Bratman will nicht ausziehen. Knatsch zum Jahreswechsel vorprogrammiert.

Elin Nordegren & Tiger Woods: Dutzendfach betrogen. Am liebsten, und das will keine Frau hören, trieb er es mit Callgirls und Stripperinnen. Nein, Golf-Titan Tiger Woods hat sein bestes Stück nicht mal annähernd so gut im Griff wie seinen Golfschläger. 16 Seitensprünge wurden 2010 amtlich und für mehr hatte Ehefrau Elin Nordegren (Mutter der beiden Kids) auch keine Nerven. Sie soll mit 600 Mio. Euro beruhigt worden sein …

Liliana & Lothar „Loddar“ Matthäus: Tatsächlich Scheidung! Ob die beiden selbst schon vom ewigen Hin & Her ihrer Ehe genervt sind? Insider munkeln davon und behaupten, die Scheidung sei bereits eingereicht. Und das wäre auch gut so, denn was Liliana und Lothar Matthäus in diesem Jahr an Beziehungswahnsinn lieferten, ist in keiner Soap zu überbieten. Sie knutscht mit knackigem Italiener, er trifft wahlweise eine seiner vier Ex-Frauen und datet jetzt – wie gescheit – eine Psychologie-Studentin. Das passt Liliana nicht, die Beweisfotos im Internet postet. To be continued …

Scarlett Johansson & Ryan reynolds: Scheidung zu X-mas. Nur zwei Jahre hielt die Ehe des Hollywood-Traumpaares. Jetzt gehen Johansson und Reynolds getrennte Wege. Der Grund? Sie seien durch Dreharbeiten zu häufig voneinander getrennt gewesen. Und das tat vor allem dem „Sexiest Man Alive 2010“ nicht gut, der sich angeblich mit „Gossip Girl“ Blake Lively vergnügt.

Eva longoria & Tony ParkerSeitenspringer, sie beide! Diesmal war „Housewives“-Star Eva Longoria wirklich desperat! Neunmal soll Gatte Tony Parker sie im Lauf ihrer dreijährigen Ehe – mit viel Pomp und Gloria hatten die beiden im Juli 2007 in Paris geheiratet – betrogen haben. Der kontert: Auch Eva sei kein Kind von Traurigkeit. Die Konsequenz: Scheidung!

Ehe-Aus 2010. Andere Promi-Paare, die 2010 ihr Ehe-Aus beschlossen, bewiesen da schon mehr Disziplin. Doch die Häufigkeit der Trennungen im Jahr 2010 ist beängstigend. Aktuell trauern wir um das einstige Traumpaar Hollywoods: Scarlett Johansson Realität gewordener Männertraum – und Ryan Reynolds, 2010 zum „Sexiest Man Alive“ gekürt, haben just zu Weihnachten die Scheidung eingereicht. Nur zwei Jahre dauerte die Ehe der beiden Filmstars, die angaben, vor allem durch Dreharbeiten zu häufig voneinander getrennt gewesen zu sein.

Scheinheilige Vorzeigepaare. Erschüttert hat uns auch das Ehe-Ende des einstigen Vorzeigepaares Liz Hurley und Arun Nayar. Haben die beiden uns noch vor wenigen Monaten ihr glückliches Landleben vorgegaukelt, kam kurz vor Weihnachten eine ganz andere Wahrheit ans Licht: Hurley hatte ihrem Ehegatten mit dem virilen Cricket-Star Shane Warne Hörner aufgesetzt mit dem Ergebnis, dass sie selbst nur wenig später vom Neo-Lover betrogen wurde. Über die Feiertage suchte die Mimin Trost und Rat beim Ex Hugh Grant …

Einsam soll Golf-Titan Tiger Woods Silvester 2010 verbringen. Doch unser Mitleid hält sich in Grenzen: Seine Frau Elin Nordegren hatte er 2010 dutzendfach betrogen …

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.

Schick und stylisch ins Jahr 2011

Topmodel Heidi zeigt den Armband-Look. Edel und passend für jedes Outfit

Süßes Armband mit Glücks-Hufeisen von Lucky Me Lucky You, www.lmly.at

Die geknüpften Armbändchen von Scosha liebt nicht nur Madonna. In Gelbgold, 379,92 Euro. www.net-a-porter.com

Die „Wrap Bracelets“ der vietnamesischen Designerin Chan Luu mit Silberknopf, bunten Perlen und Leder sind das Must-Have der Stunde. Ab 229 Euro unter www.madonna24.at.

Die „Wrap Bracelets“ der vietnamesischen Designerin Chan Luu mit Silberknopf, bunten Perlen und Leder sind das Must-Have der Stunde. Ab 229 Euro unter www.madonna24.at.

Kette in Roségold mit Diamanten und Saphiren von Ileana Makri, 1.175 Euro. www.net-a-porter.com

Marienkäfer-Ring mit Strass von


Accessorize um 11,74 Euro. www.accessorize.com

Süßes Armband von www.lmly.at bringt bestimmt Glück und dazu ein passendes Kosmetiktäschchen, Set nur 29 Euro bei www.thelipstick.at

Häschen-im-Zylinder-Kette von Accessorize um 12,50 Euro. www.accessorize.com

Opulente Armspange mit Jetset-Perlen von Asos Black um 41,02 Euro. www.asos.com

Käfer-Ohrstecker in Gelbgold von Dominic Jones um 229 Euro. www.jades24.de

Ohrhänger von Bijou Brigitte um 5,95 Euro. www.bijou-


brigitte.com

Zweireihiges Armband mit goldenen Wunschknochen um 50 Euro, beides von Dogeared. www.asos.com

Silber-Armreif mit Skarabäus von Bottega Veneta, 290 Euro. www.net-a-porter.com

L. a.-Style. Geknüpftes Perlenarmband mit Herzanhänger um 75,64 Euro. Euro.

Funkelnde Glücksklee-Kette von Giorgio Martello um 179 Euro. www.arttrend.at

Lederkette, 7,90 Euro, und Hufeisen, 198 Euro, von Thomas Sabo. www.ella-juwelen.at

Vierblättriger Klee- und Glücksschweinchen-Charm von Pandora, je 24 Euro. www.pandora.net

Anhänger mit Hufeisen und Strass-Klee von Esprit um 19,90 Euro. www.esprit-jewel.com

Armspange von Catherine Malandrino bei Swarovski Crystallized um 750 Euro.


www.swarovski-crystallized.com

Madonna und ihre Glücksbänder

Giorgio Armani: Sanfte Töne für 2011

Pinker Lippenstift von Armani, ca. 29 Euro. Armani Produkte finden Sie bei Douglas House of Beauty

Kärntner Straße 17,1010 Wien. Douglas Getreidegasse 16

5020 Salzburg, Marionnaud

Landstraße 40,4020 Linz. Douglas Vorderstadt 20, 6570 Kitzbühel

Die Eye-Palette ist limitiert und kostet ca. 50 Euro.

Facepuder von Armani, ca. 42 Euro

Megan Fox ist das neue Testimonial der Frühjahr/Sommer Kollektion 2011 von Giorgio Armani

Pinkes Blush von der neuen Kollektion von Armani kostet ca. 41 Euro

Megan Fox mit ihrem Ehemann Brian Austin Green

Megan zierte unteranderem schon das Cover der ELLE

Die Schauspielerin ist das perfekte Gesicht für die neues Kosmetiklinie von Girgio Armani

OE24 Logo