Sale: jetzt billig shoppen

Best of Ausverkauf

Sale: jetzt billig shoppen

Die heißesten Teile im Sale. Plus: Wo Designer-Mode derzeit am günstigsten ist.

Nach Weihnachten geht der Shopping-Rausch in die zweite Runde. Boutiquen, Modeketten & Co. locken mit unwiderstehlichen Preisen.

Sale. Sie waren hoffentlich clever. Denn wirklich schlaue Fashionistas haben sich vom Christkind Gutscheine gewünscht und hoffentlich auch bekommen. Seit dem 27. Dezember gibt es nur mehr ein Motto: Kaufen, kaufen, kaufen, solange die Gutscheine reichen. Die Preise purzeln sowohl bei den Designer-Boutiquen als auch bei den großen Modeketten in den Keller. Schon jetzt findet man Schnäppchen, die um 70 Prozent verbilligt sind.

Diashow: Ausverkauf!Super Designer-Angebote

Ausverkauf!Super Designer-Angebote

×


    Und wer den modischen Jackpot knacken will, der kauft Teile, die auch im Frühling 2011 absolute Musts sind. Hier die wichtigsten Trends, die auch im kommenden Jahr aktuell sind:

    • Die Seventies dominieren auch 2011 alle wichtigen Modekollektionen. Das heißt: Greifen Sie bei Minikleidern mit ausgestellter A-Linie und Retro-Print zu.
    • Ein ganz starker Trend sind Hotpants in allen Variationen – von Leder bis Jeans. Falls Sie die perfekte Figur für Hotpants haben, sofort kaufen!
    • Leder bleibt uns auch im Frühjahr 2011 erhalten. Lederkleider und -röcke dürfen in keiner trendigen Garderobe fehlen. Nicht nachdenken, einfach kaufen.