Willow Smith

Ist das die nächste Mode-Ikone?

Willow, jüngster Spross des Smith-Clans, kleidet sich wie eine extreme Fashionista. Aber sie ist erst 9!

Die kleine Schwester von Jaden Smith, der jetzt in der Neuauflage von Karate Kid an der Seite von Jackie Chan regelmäßiger Gast auf den Red Carpets ist, zeigt sich immer an der Seite ihres Bruders. Willow Smith ist erst 9 Jahre alt, fällt aber durch ihre mehr als extravaganten Styles extrem auf.

Eigenes Stylisten-Team
Ihr eigenes Stylisten-Team soll auf Anweisung der Eltern Will Smith und Jada Pinkett Smith stets dafür sorgen, dass Willow nicht wie ein 'normales' - also 'fades' - Kind aussieht: "Jada hat uns von Anfang an gesagt, dass Willow nicht aussehen soll wie ein Standard-Kind mit T-Shirts aus der Sesamstraße", erzählt Stylistin Mariel Haenn. Willow, als riesiger Rihanna-Fan, will ihren Look an den ihres Idols anpassen. Sie ließ sich sogar beide Seiten Ihres Kopfes raspelkurz scheren. Die Stylistin hat damit kein Problem, immerhin hat sie auch bereits für Rihanna selbst gearbeitet.

Große Pläne
Willow, die auch im Film kein kompletter Neuling ist (in I Am Legend spielte sie eine kleine Rolle an der Seite ihres Vaters), soll irgendwann als Sängerin rauskommen, aber das Stylingteam könnte sich auch vorstellen, dass die Geschwister schon bald eine eigene Modelinie entwerfen und Willow als Mode-Ikone gehandelt wird.

Doch: Willow Smith sieht, gerade an der Seite ihrer hocheleganten Mutter Jada Pinkett-Smith eher wie ein Paradiesvogel aus. Unter all den verrückten, punkigen Klamotten versteckt sich immer noch ein neunjähriges Mädchen, das vielleicht auch gern mal einfach nur Kind wäre.

Gehen manche Looks da nicht doch zu weit?