Sarah Jessica Parker macht Mode

Neo-Designerin

Sarah Jessica Parker macht Mode

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker (44) soll für das Modehaus Halston designen.

Das traditionelle Label, das schon Prominente wie Jacqueline Kennedy, Bianca Jagger und Elizabeth Taylor einkleidete, will für seine zweite Linie "Halston Heritage" klassische Stücke modern aufpeppen, berichtet das US-Fachmagazin "Women's Wear Daily".

Sarah Jessica Parker hatte bereits eine eigene Modelinie "Bitten", die sie 2007 entwarf. Sie wurde später eingestellt.

Info
www.halston.com