Netrebko-Heirat: "Datum steht fest!"

Hochzeitsglocken

Netrebko-Heirat: "Datum steht fest!"

Die Braut traut sich: Baldige Hochzeit mit Erwin Schrott.

Erwin Schrott & Anna Netrebko © Photo Press Service, www.photopress.at

Die beiden Superstars der Klassikszene sind wieder besonders präsent. Und inaller Munde, einerseits künstlerisch: Anna Netrebko gibt am 17. August beiden Salzburger Festspielen einen klarerweise viel beachteten Liederabend;Erwin Schrott singt derweil in Wien den Frauenverführer Don Giovanni.Und gesellschaftlich: AnnaNetrebko und Erwin Schrott werden bald heiraten!

"Wir kennen das Datum"
Wie das Seitenblicke-Magazinmeldet, steht die Hochzeit der Operndiva und ihres Partners, desuruguayischen Bassbaritons Erwin Schrott, offenbar sogar unmittelbar bevor.Erwin Schrott verrät grosso modo: "Es wird bald passieren – sehr bald! Wirkennen den Ort und wir kennen das Datum." Launiger Nachsatz: "Aber daswerden wir Ihnen selbstverständlich nicht verraten!"

"Wir hahen’s geschafft!"
Ein paar konkretereDetails verriet Schrott dann aber doch: "Es spielt keine Rolle, ob dieFeierlichkeiten groß oder klein ausfallen. Auf jeden Fall wird es nichtsÜberkünsteltes. Wir wollen jedoch unsere Familien dabei haben – und diemüssen erst einmal aus Südrussland und Südamerika anreisen. Es war also garnicht leicht, ein Datum zu finden, an dem alle Zeit haben. Abererstaunlicherweise haben wir es geschafft."

Anna Netrebko gab sich bezüglich des Hochzeits-Zeitpunkts freilich etwaskryptischer: "Wirsind ein sehr glückliches Paar. Und natürlich werden wir heiraten",sagte sie. "Aber es ist schwierig, alle notwendigen Dokumente aufzustellen.Das dauert mehr als eine Woche."

Salzburg
Während Netrebko letztes Jahr in Salzburgschwangerschaftsbedingt alle Vorstellungen absagen musste, wird sie heuerunter dem Stardirigenten Daniel Barenboim im Haus für Mozart das singen, wassie am allerbesten kann: russisches Repertoire. Lieder von Rimski-Korsakowund Tschaikowski.