Harry und Chelsy im Liebesurlaub

Wieder vereint

Harry und Chelsy im Liebesurlaub

Nach seinem Afghanistan-Einsatz widmet der britische Royal sich ganz seiner hübschen Freundin Chelsy Davy.

Über seine vorzeitige Rückkehr aus Afghanistan war Prinz Harry (23), der geheime Einsatz des jungen Windsors wurde von britischen Medien publik gemacht, alles andere als erfreut. Doch ein Gutes hat das plötzliche Ende: Er hat jetzt ganz viel Zeit für Freundin Chelsy Davy (22).

Nach den Strapazen im Krisengebiet genießt der Royal ein paar ruhige Tage in Afrika. "Harry liebt Afrika und er dachte, eine Pause in Botswana mit Chelsy wäre eine perfekte Möglichkeit, sich von seinem Einsatz an der Front zu erholen", verrät eine Quelle aus dem Umfeld des Prinzen im britischen Sunday Mirror.

Das Paar logiert in einem zweistöckigen Bootshaus. Mit den Fähigkeiten, die er bei der Armee erworben hat, versucht Harry seine Chelsy im wahrsten Sinne des Wortes einzukochen: Auf einem kleinen Gaskocher bereitet er der schönen Studentin das Frühstück zu. "Harry ist wirklich stolz, auf das Können, das er sich während seiner Zeit in der Armee angeeignet hat und freut sich über die Gelegenheit, das Chelsy zu zeigen", berichtet ein Freund.