Sylvie Van der Vaart Pink Ribbon

Pink Ribbon Week

Ein Appell ans Leben

Diesen Samstag in Ihrer MADONNA: Thema Brustkrebs. Acht Frauen, acht Schicksale, eine Diagnose und viel Hoffnung.

Am Samstag erscheint MADONNA ganz im Zeichen des Pink Ribbons. Acht Frauen sprechen darin über ihr Schicksal. Anlässlich des Brustkrebstages am 1.Oktober erzählen Sylvie van der Vaart, Miriam Pielhau & Co. wie sie den Krebs besiegten.

"Ich hatte Glück, Riesenglück. Es geht mir wirklich gut – trotz Chemo." Sylvie van der Vaart – erst 31, immer positiv, körperlich topfit mit gesundem Lebensstil – traf im Mai die Schockdiagnose Brustkrebs. Elf präventive Chemo-Sitzungen hat sie bereits hinter sich gebracht. Ihre Haare sind ausgefallen, sie steht zu ihrem künstlichen Haarteil, das vom Friseur vor verklebten Spiegeln angebracht wurde, "damit ich mich nicht ohne Haare sehen muss". Van der Vaarts Credo: Der Krankheit mit Würde und Lebensmut entgegentreten und „an alle Frauen appellieren, vorzusorgen“. Denn genau diese Routine – Van der Vaart entdeckte den Knoten beim Selbstabtasten – hat der Frau von Fußballstar Rafael van der Vaart vermutlich das Leben gerettet.

Der Oktober wird pink
Statistisch betrachtet ist weltweit eine von acht Frauen im Laufe ihres Lebens mit Brustkrebs konfrontiert. Allein in Österreich erkranken pro Jahr 5.000 Frauen. Dass das Thema schon lange kein Tabu mehr ist, ist mutigen und couragierten Frauen, wie Sylvie van der Vaart, aber vor allem der Österreichischen Krebshilfe und der einzigartigen Pink Ribbon Aktion zu verdanken. Am 1.Oktober, dem Internationalen Brustkrebstag und dem Auftakt des internationalen Brustkrebsmonats, bittet die Österreichische Krebshilfe und MADONNA zur exklusiven Pink Ribbon Night ins "Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien" (ehemals Semper Depot). MADONNA steht diese Woche ganz im Zeichen des Pink Ribbon, des internationalen Symbols für Brustkrebs, das Menschen zur Solidarität gegenüber Betroffenen und zur regelmäßigen Vorsorge auffordert. Dazu fordern auf den folgenden Seiten auch acht ganz besondere Frauen auf. Betroffene, wie Van der Vaart, Miriam Pielhau, oder Uschi Beisteiner, berühren in MADONNA mit ihren Geschichten und machen Mut.

Lesen Sie mehr am Samstag in Ihrer MADONNA!

© MADONNA
MADONNA Cover 26.09.2009
MADONNA-Cover 26.09.2009

© Kernmayer
Kostenloser Pink Ribbon
Plus: Kostenloser Pink Ribbon mit Glitzerstein