David Beckham bekommt zwei Ferkel

Weihnachtswünsche

David Beckham bekommt zwei Ferkel

Schöne Bescherung. Victoria schenkt ihrem Göttergatten zwei Mikro-Schweine für 4000 Euro.

Für steinreiche Familien, die alles haben, scheint die Suche nach ausgefallenen Weihnachtsgeschenken oft schwierig. Die Beckhams, Superkicker David (34) und Pop-Frau Victoria (35), haben es dennoch geschafft: Victoria schenkt ihrem Göttergatten Schweine! Laut Britenblättern sind es Mikro-Schweine, auf Haustier getrimmte Rassen, die süßer – und vor allem sauberer sind.

„Elton“ & „David“
Sogar Namen hat Victoria, einst das „Posh Spice“ der Spice Girls ausgewählt: Die süßen Grunzer sollen „Elton“ und „David“ heißen – nach dem guten Freund, Musikikone Elton John, und Beckhams Partner David Furnish. Er nennt sie jedoch „Pinky“ und „Perky“. Die Tiere kosteten 2.000 Dollar das Stück. Was plant das Starpaar noch zu den Feiertagen? Victoria organisiert eine Hochzeit für ihre Schwester Louise. Sie scheuen weder Kosten noch Mühen. Und auch die neuen Schweinchen feiern mit.