Brangelina ziehen nach NY

Brangelina

Brangelina ziehen nach NY

Brad Pitt und Angelina Jolie suchen eine neue Bleibe im Big Apple.

Brad Pitt & Angelina Jolie © FilmMagic.com/Getty

Blitzlichtgewitter wohin das Auge reicht: Egal wo Angelina Jolie (34) undBrad Pitt (45) in Los Angeles auftauchen, die Kameras sind immer dabei. Dochdamit soll jetzt Schluss sein. Denn das Hollywood-Powerpaar will im BigApple untertauchen.

Paparazzi-freie Zone
Schon jetzt wohnen Brangelina und ihreinternationale Kinderschar – Maddox (7), Pax (5), Zahara (4), Shiloh (3),Knox (2) und Vivienne (2) – in verschiedenen Anwesen in New York, löhnenjeden Monat rund 71.000 Euro Miete.

Doch nun wollen sie, berichten Insider,im exklusiven Apthorp, einem in Manhattan gelegenen Grundstück aus demBaujahr 1908, ihre Zelte aufschlagen. „Der umzäunte Innenhof ermöglicht esihnen, in ihre Autos ein- und wieder auszusteigen, ohne von Paparazzibelästigt zu werden“, weiß ein Bekannter des meistgejagten Paares desFilmbusiness zu berichten. „Das Gebäude hat noch einige andere Ein- undAusgänge.“

25 Mio. Miete
Die teuersten Apartments im Haus, die unter anderem 13 Schlafzimmerumfassen, kosten bis zu elf Millionen Euro Miete. Pitt und Jolie wollen sichangeblich gleich mehrere Wohnungen zulegen, um ihrem Nachwuchs genugSpielraum zu bieten. „Ich habe gehört, dass sie bereit sind bis zu 25Millionen Dollar auszugeben“, steckte ein Eingeweihter der New YorkDaily News.

Weg von Aniston
Besonders Jolie drängt auf einen schnellen Kauf. Will siedoch mit dem neuen Liebesnest endgültig Pitts Ex Jennifer Aniston (40) ausdem Liebeskarussell drängen. Die nämlich traf sich zuletzt wieder auffälligoft mit Angelinas besserer Hälfte, verursachte so manchen Streit vorlaufenden Kameras. Aktuelles Highlight im Dauer-Dreier: Jolie attackiertePitt während eines Interviews auf dem roten Teppich, warf ihm lauthals vor:„Brad, du hast mit Jennifer geschlafen!“