Christoph Waltz - Oscar 2010

Wir sind Oscar

And the Oscar goes to...

Teilen

Die vollständige Liste der Oscar-Gewinner 2010 in allen 24 Preiskategorien. Sehen Sie Bilder der Gewinner und der schönsten Roben!

Das sind die Oscar-Gewinner 2010


Bild: (c) Reuters

Bester Film: "The Hurt Locker"
Regie: Kathryn Bigelow ("The Hurt Locker")

Hauptdarstellerin: Sandra Bullock ("The Blind Side")
Hauptdarsteller: Jeff Bridges ("Crazy Heart")

Nebendarstellerin: Mo'Nique ("Precious")
Nebendarsteller: Christoph Waltz ("Inglourious Basterds")

Bester Nicht-englischsprachiger Film: "El Secreto de Sus Ojos" (Argentinien)
Beste Filmmusik: Michael Giacchino ("Up")
Bester Original-Song: Ryan Bingham und T Bone Burnett: "The Weary Kind" (aus "Crazy Heart")
Spezialeffekte: "Avatar"
Original-Drehbuch: Mark Boal ("The Hurt Locker")
Adaptiertes Drehbuch: Geoffrey Fletcher ("Precious")*
Bester Animationsfilm: "Up"
Beste Ausstattung: "Avatar"
Beste Kamera: Mauro Fiore ("Avatar")
Beste Kostüme: "The Young Victoria"
Beste Dokumentation: "Die Bucht"
Beste Kurz-Dokumentation: "Music by Prudence"
Bester Schnitt: "The Hurt Locker"
Beste Maske: "Star Trek"
Bester animierter Kurzfilm: "Logorama"
Bester Kurzfilm: "The New Tenants"
Bester Ton: "The Hurt Locker"
Bester Ton-Schnitt: "The Hurt Locker

Sehen Sie die schönsten Kleider:


Bild: (c) Reuters

Die Oscar-After-Show Partys


Bild: (c) WireImage.com/Getty (5), AP Photo

"Up": Zum dritten Mal in Folge hat eine Produktion der Disney-Pixar-Studios den Oscar für den besten Zeichentrickfilm gewonnen.

Christoph Waltz gewinnt für "Inglorious Basterds" und ganz Österreich feiert glücklich mit

"Verlierer" des Abends - Das teure Filmspektakel "Avatar" konnte nur drei Preise holen (Kamera, Spezialeffekte, Ausstattung")

Die Regisseurin schreibt Geschichte. Für ihr Kriegsdrama holte sie Gold, genauso wie für die Frauen - sie ist die erste Regisseurin, die sich gegen männliche Kollegen durchsetzen konnte und gewann.

Nach dem Schmähpreis "Goldene Himbeere" als "schlechteste Schauspielerin" in der Komödie "Verrückt nach Steve" konnte Hollywood-Star Sandra Bullock (45) auch den Hauptrollen-Oscar für das Drama "Blind Side - Die große Chance" entgegennehmen.

Mo'nique wird für ihre Leistung in "Precious - Das Leben ist kostbar" ausgezeichnet

Jeff Bridges räumt den Award ab - es ist sein erster Oscar. Er konnte mit der Rolle des Bad Blake, eines alkoholkranken Countrymusikers, in "Crazy Heart" seine fünfte Nominierung in einen Oscar verwandeln.

Sandy Powell holte sich den Preis für ihre Leistung im Historien-Film "The Young Victoria" ab

Geoffrey Fletcher bedankte sich rührend für den Preis, mit dem seine Arbeit an "Precious" gewürdigt wurde

in einer schimmernden Goldrobe von Marchesa

in einem blassrosa Traum von Armani Privé

in Versace

glitzerte in Gold von Oscar de la Renta

die Nominierte trug Donna Karan

Die Oscargewinnerin vom letzten Jahr in YSL und Schmuck von Tiffany&Co. um 2 Millionen Euro

der "Twilight"-Star in Monique Lhuillier

stilsicher in Chanel

Auch von hinten ein tolles Kleid von Chanel

in Reem Acra

übergab einen Oscar in einem Kleid von Jenny Packham

erstklassig gedressed in Givenchy

in Chanel

in einer sehr frühlingshaften Elie Saab-Robe

in Prada

"Up in the Air"-Star Kendrick in Elie Saab

in Valentino

Die Nominierte in Dries van Noten

in Marchesa

trug einen Traum von Versace

in einer ice-blauen Badgley Mischka-Robe und Diamantschmuck von Chopard

Victoria Beckham in einer Eigentkreation

Kelly Osbourne

Michelle Rodriguez

Natalie Portman

Hilary Swank

Jodie Foster

Hayden Panettiere

Venus Williams

Joan Collins

Heidi Klum

Katie Price

Julianne Moore

Designerin Diane von Fürstenberg

Marisa Tomei

Kristen Stewart

Salma Hayek

Bar Refaeli

Jessica Simpson

Cameron Diaz

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo