NATUZZI Italia eröffnet ersten Concept Store in Wien

Madonna

NATUZZI Italia eröffnet ersten Concept Store in Wien

Im April 2022 öffnet der österreichweit erste Concept Store der renommierten italienischen Marke NATUZZI Italia seine Türen in Wien.

In der Mahlerstraße 7, im ersten Bezirk, erwartet Besucher:Innen eine Markenerlebniswelt, in der sich das innovative Design, der Geist italienischer Handwerkskunst und die apulische Tradition des im Bereich der Herstellung von Design- und Luxusmöbel bekannten Labels widerspiegeln. Präsentiert wird mit Circle of Harmony die neueste Kollektion der Marke. Unter dem Motto „Live the Transition“ stellt Kreativdirektor Pasquale Junior Natuzzi dieFrage nach den veränderten Bedürfnissen und Wohnsituationen unserer Zeit. Gemeinsam mit acht internationalen Designer:innen und Designstudios übersetzt er für die aktuelle Kollektion ein Gefühl des ständigen Wandels und des Übergangs ins Unbekannte. Das Ergebnis: Ein innovatives Gesamtwerk in harmonischer Formsprache.

© NATUZZI ITALIA
NATUZZI Italia eröffnet ersten Concept Store in Wien
× NATUZZI Italia eröffnet ersten Concept Store in Wien

 

NATUZZI Italia - Tradition und Innovation Made in Italy

Die 1959 von Pasquale Natuzzi in Apulien gegründete Lifestylemarke steht seit über sechs Jahrzehnten für hochwertiges, italienisches Design und handwerkliche Präzision. Anfänglich auf die Herstellung von Ledersofas spezialisiert, umfasst das Sortiment von NATUZZI Italia heute eine breite Produktpalette. Neben Sofas und Sesseln aushochwertigem Leder und raffinierten Stoffen, Stühlen und Holzmöbeln für Wohn-, Ess-,und Schlafzimmer vertreibt die Marke auch Heimtextilien, Lampen und Accessoires. Mit einem exklusiven Einzelhandelsnetz von 550 Monobrandstores und Galerien sind die Kollektionen von NATUZZI Italia weltweit erhältlich. Trotz globaler Expansion entwickelt, entwirft und produziert das mehrfach nachhaltigkeitszertifizierte Unternehmen seine Produkte großteils im süditalienischen Santeramo in Colle (Bari, IT). Den starken Einfluss der mediterranen Kultur- und Naturlandschaft definiert Pasquale Junior Natuzzi, genannt PJ Natuzzi, der seit 2018 die Marken- und Kreativstrategie des Unternehmens leitet, als Inspirationsquelle und zentralen Bestandteil der Designphilosophie von NATUZZI Italia. Organische Linien, Erdnuancen, sowie helle, ruhige Töne bestimmen das Produktdesign und symbolisieren den einladend warmen Charakter Süditaliens.

© NATUZZI ITALIA
NATUZZI Italia eröffnet ersten Concept Store in Wien
× NATUZZI Italia eröffnet ersten Concept Store in Wien

 

Circle of Harmony 2021/2022 - Live the Transition

"Wir alle leben mit einem Gefühl der ständigen Veränderung und des Übergangs zu etwas, einem Ziel, das verschwommen erscheint", erklärt Pasquale Junior Natuzzi. "Die Fähigkeit, die Entwicklung und den Wandel zu umarmen und sich von dieser Entwicklung bereichern zu lassen, ist ein der mediterranen Kultur innewohnender Instinkt und eineunerschöpfliche Inspirationsquelle für unsere Kollektionen. Genau unter diesem Gesichtspunkt haben wir diese neue Reise angetreten und neue Designer:innen hinzugezogen, um die Art und Weise, wie wir unser Zuhause erleben, neu zu überdenken, ausgehend von den zeitgenössischen Wohnbedürfnissen und deren Aufwertung durch die innovative Designvision der Marke. “Als wichtigstes Design-Credo des Kreativchefs gilt die Herstellung des Gleichgewichtszwischen einzelnen Objekten und Elementen im Raum. Die aktuelle Kollektion „Circle of Harmony“ widmet sich der Frage nach der „neuen Normalität“ des Wohnens und den veränderten Ansprüchen an Harmonie im Wohnraum. Unter dem Motto „Live the Transition“ setzt Pasquale Junior Natuzzi auf die Kollaboration mit acht innovativen Designer:innen (Lorenza Bozzoli, Formafantasma, Massimo Iosa Ghini, Sabine Marcelis, Patrick Norguet, Marco Piva, Elena Salmistaro, Marcel Wanders Studio), deren Gestaltungsvorschläge hinsichtlich Funktionalität, Nachhaltigkeit und Komfort die Entwürfe der Kollektion 2021/2022 bilden.

© NATUZZI ITALIA
NATUZZI Italia eröffnet ersten Concept Store in Wien
× NATUZZI Italia eröffnet ersten Concept Store in Wien

 

"Timeless"

Mit "Timeless" zeigt Designerin Lorenza Bozzoli ein in organischer Silhouette gehaltenes, modular konfigurierbares Sofa, dessen variable Eckelemente dazu entworfen wurden, sich einer Vielfalt an unterschiedlichen Wohnsituationen anzupassen."Timeless ist eine Hommage an das Aufblühen, an die Wiedergeburt, an den Beginn eines neuen positiven Lebenszyklus im Namen des Wohlbefindens", kommentiert Lorenza Bozzoli. "Das ist die neue Normalität: die Wiedergeburt im Geiste der Integration und der Gastfreundschaft, wie in einer warmen, mediterranen Umarmung. "Das niederländische Marcel Wanders Studio setzt sich in seinem Entwurf mit der Idee des Mikrolebens auseinander. Das Sofa Eufolia präsentiert innovative Lösungen für kleine Räume, ohne dabei auf handwerkliche Qualität und Design verzichten zu müssen. Das minimalistisch gestaltete Sitzsystem erinnert an die Leichtigkeit eines der charakteristischsten Elemente der apulischen Landschaft: das Olivenblatt. Ausgewählte Kollektionsstücke sind ab April 2022 im NATUZZI Italia Concept Store in der Mahlerstraße 7, 1010 Wien erhältlich.

© NATUZZI ITALIA
NATUZZI Italia eröffnet ersten Concept Store in Wien
× NATUZZI Italia eröffnet ersten Concept Store in Wien

 

© NATUZZI ITALIA
NATUZZI Italia eröffnet ersten Concept Store in Wien
× NATUZZI Italia eröffnet ersten Concept Store in Wien

  
OE24 Logo