Fremdgehen

Seitensprung-Alarm

Verdient ER weniger Geld als Sie?

Neue Studie: Männer, die vom Gehalt der Frau abhängig sind, gehen öfter fremd.

Diese Studie bestätigt die Befürchtungen aller Frauen, die bezweifeln, dass viele Männer die Gleichstellung der Geschlechter noch nicht ganz verkraftet haben.Verletzte Egos suchen nämlich gerne Trost in einem fremden Schoß.

In der American Sociology Review wurde eine Untersuchung publiziert, die das Verhältnis von Finanzen und Untreue näher betrachtete. Forscher der Universität Conneticut haben herausgeunden, dass Männer, die weniger zum Haushaltseinkommen beitragen als die Frau, öfter fremdgehen. Die Wahrscheinlichkeit, dass er sich seine Selbstbestätigung außerhalb des Ehebettes sucht, ist dann bis zu dreimal so hoch.

Weiters fand man heraus, dass Männer, die ohne Einkommen sind, mit einer 15%-igen Wahrscheinlichkeit fremdgehen. Zum Vergleich: Bei Alleinverdienern sind es nur 4 %. Am treuesten sind männliche Partner, die 70% des Haushaltseinkommens erwirtschaften: Bei einer solchen Konstellation beträgt das Seitensprung-Risiko nur 2,9%.

Klassische Anzeichen für Untreue 1/10
1. Das Smartphone ist für den Partner von vornherein tabu (21%)