Sexy Augen

Erotik - Guide Teil 1: Die Augen

Erotik - Guide Teil 1: Die Augen

Sexy Eyes

Augen sind die Fenster in die Seele: Sie spiegeln unser Innerstes wieder, verleihen unserem Gesicht Ausdruck, lachen, weinen, strahlen und haben Sex. In der Liebe läuft vieles über die Augen. Der erste Blickkontakt, tiefe, verführerische Blicke bei den ersten Dates, beim Küssen, Lachen und beim Sex.

Manchmal reicht ein verführerischer Blick, um eine Explosion an Erregung zu entfachen.
Mit visuellen Leckerbissen wird der Sex erst so richtig scharf.

Bambi-Blick
Nina „Bambi“ Bruckner hat sie, Cindy Crawford und Penelope Cruz auch: Lange, unwiderstehliche Wimpern. Während der Schlafzimmerblick den einen angeboren ist, helfen die anderen nach.

Sexy Make-Up
Der Luxus-Lidstrich klappt mit dem „Eye Definer“ von Rimmel. Die herausdrehbare Mine macht einen feinen Strich ohne Patzerei. Smokey Eyes (mit Lidschatten von L'Oréal) zaubern pure Erotik auf Ihr Gesicht. Der Mascara-Klassiker: Maybelline. É voilà! Ihr sexy Look ist perfekt.

Aufreißer-Augenbrauen
Die Augenbrauen mit dem „Eye brows“- Stift von MAC nachziehen, besonders die untere und obere Linie betonen. Das wirkt, wirkt, wirkt!

Eine Augenweide!
Gehen Sie mit Ihrem Liebsten und offenen Augen durch den Wald und sie werden wahre Wunder erleben. Denn die Natur geizt nicht mit ihren Reizen. Der Wald ist reich an Formen, die Körperteile wie Schenkel und Penis imitieren: Pilze, Moos, sich teilende Baumstämme, dicke Knollen, geschmeidige Zapfen.

Knospengarten
Gehen Sie mit dem Objekt Ihrer Begierde in ein Blumengeschäft und animieren Sie ihn, eine Blüte auszusuchen, die an Ihre Vagina erinnert. Calla? Amaryllis? Rose? Zu Hause dann das Original mit der Kopie streicheln. Hot, hot, hot!

Erotica und Burlesque-Style
Stylen Sie sich wie Madonna in ihrem Video „Erotica“ oder Dita Von Teese und Sie bringen Männerblut zum Kochen. Tragen Sie lange Satinhandschuhe, eine falsche Pelzstola, Latexpanty, Strumpfhalter, Lack-High-Heels in Schwarz und Nippelhütchen mit Quaste.

Lasziv
Laden Sie ihn auf dem Bett zum Intermezzo ein: Rock hochschieben, Knie anziehen, Arme weit zur Seite strecken und ihn träge anschauen. Mehr nicht.

It´s Showtime!
Warten Sie auf Ihren Liebsten nur mit einem schwarzen Trenchcoat und mit Lack-High-Heels bekleidet. Er kommt nach Hause, Sie lehnen an der Türe, nähern sich ihm langsam und lasziv. Oder noch besser: Sie sitzen am Wohnzimmertisch, Beine überkreuzt auf dem Tisch und nippen an einem Glas Champagner. À la Pretty Woman: Sie empfangen ihn nackt mit seiner Lieblingkrawatte bekleidet.

Sehenswürdigkeiten im Internet
Im Netz gibt es Sex-Spielzeug, erotische Accessoires und Mode in allen Variationen. Sehen Sie selbst.

http://tresbonjour.de/ für Latex & Co.

Agent Provokateur für orginelle Dessous, Nippelhütchen inlkusive.

Kalessia mit Fetisch-Accessoires und Fruchtgummi-Dildos.

Ars Vivendi Dessous im Retro-Design.

Beautiful Agony Sehen Sie tausende Gesichter während des Höhepunkts.

Sonnenbrille im Bett
Überraschen Sie ihn mit diesen phantasievollen Accessoires im Bett: Tragen Sie während es zur Sache geht eine Sonnenbrille. Darin spiegelt sich sein Lust-Gesicht. Erst guckt er, dann vergisst er sich.