Die ultimative Flirt-Formel

Die Wissenschaft des Flirtens

Die ultimative Flirt-Formel

Wussten Sie, dass eine gute Flirt-Methode mehr Erfolg verspricht als gutes Aussehen?

Eine neuen Studien zufolge, verspricht eine ausgeklügelte Flirt-Technik weitaus mehr Erfolg als gutes Aussehen allein. In diesem Sinne sollte man als Single unbedingt an seinen Anbandel-Methoden feilen. Die Wissenschaft liefert diesbezüglich psychologische Anhaltspunkte.

Signale senden
Körpersprache ist das A und O eines guten Flirts. Ein interessantes Gespräch kann diese keinesfalls ersetzen. Insbesondere Männer reagieren besonders stark auf visuelle Signale und Reize. Kleidung, Körpersprache und intensiver Blickaustausch. Ein raffinierte Berührung zum richtigen Zeitpunkt lässt jeden dahinschmelzen. Keinesfalls sollte man dabei aber Aufdringlich wirken: ein beiläufig wirkendes Lächeln hier, eine rein "zufällige" Berührung hier. Flirten ist ein aufregendes Spiel, das man auch Erlernen kann.

Hier die Tipps:

Flirt-Tipps 1/6
Augenkontakt
Ohne Blickkontakt aufzunehmen wird es nicht funktionieren. Das erfordert zwar Mut, aber dafür lohnt es sich auch. Eine intensiver Blick kann sogar dazu führen, dass sich ihr Gegenüber in Sie verliebt. Üben Sie den Blick im Spiegel, dann wirkt er sicherer.