astro liebe

Love-Horoskop

Die Sternzeichen im Liebes-Check für 2021

Welche Herzen schlagen 2021 höher? Gerda Rogers kennt die Antwort.

Die Liebe in Zeiten von Corona war geprägt von Durststrecken für Singles und neuen Herausforderungen für Pärchen in der Isolation. Doch wie sieht es im kommenden Jahr aus? Star-Astrologin Gerda Rogers hat einen Blick in die Sterne gewagt und weiß, was das Universum in Sachen Liebe für uns vorgesehen hat.

Liebes-Horoskop für jedes Sternzeichen

In den vergangenen Monaten haben wir alle viel über uns selbst erfahren und nehmen dieses Wissen mit ins neue Jahr. 2021 hat jede Menge Liebes-Überraschungen auf Lager: Flatterhafte Singles wünschen sich mehr Verbindlichkeit, Paare gehen auf Sinnsuche in ihrer Beziehungen, die ein "Ja, ich Will!" oder auch ein "Lassen wir es bleiben" zur Folge haben. Bei anderen bleibt alles beim Alten - und das ist auch gut so! 

So sieht die Love-Prognose für Ihr Sternzeichen aus:
 

WIDDER 21.3 - 20.4
 

Paare stellen sich im kommenden Jahr folgende Frage: Befreiung oder gestärkter Zusammenhalt, das ist die Frage des Jahres. Wie wäre es, die Aufbruchsstimmung einfach miteinander zu genießen?  Anfang Jänner ist Ihnen Venus ganz besonders gewogen. Danach könnte der Spaß aber wieder vorbei sein, wenn Sie nicht Nägel mit Köpfen machen. Man braucht Sicherheit. Ihr Herrscher Mars im Zeichen Stier zeigt, dass Sie jetzt selbst eine klare Linie wollen. Unter der Wassermann-Venus steht die Liebe aber auf dem Prüfstand Saturns. Im Frühling geht es hin und her, Romantik wechselt mit Verunsicherung ab. Achtung Singles! Anfang April genießen Sie ungetrübtes Liebesleben  - es ist die Chance für Alleinstehende, sich neu zu verlieben. Auch der Sommer wird heiß! Ihr Herz schlägt so hoch, wie schon lange nicht mehr. Im Herbst sollten Sie nicht übermütig werden! Man liebt Sie, doch spielen Sie jetzt bloß nicht mit Gefühlen. Ende des Jahres heißt es Nägel mit Köpfen zu machen: Wohin soll die Reise gehen? 
 

STIER 21.4. - 20.5.

Liebe Pärchen: Nutzen Sie den Jahresbeginn, um den Zusammenhalt nachhaltig zu festigen. Saturn und Jupiter machen sich als unbestechliche Prüfer Ihrer Gefühle und Ihrer Haltung bemerkbar. Seien Sie tolerant, statt voreilig alles infrage zu stellen! Miteinander zu reden ist die Basis. Seien Sie loyal und schenken Sie viel Geborgenheit, ohne Ihr Gegenüber einzuengen. Das ist im Frühling die wichtigste Lektion. Am besten ist es, miteinander unterwegs zu sein - im Sommer bieten sich dafür Reisen an! Im Herbst ist in der Beziehung alles wieder offen. Fragen Sie sich, was Ihrem Liebesleben wirklich Sinn verleiht Ihre Gefühle, Beziehungen und Partnerschaften und Ihre Haltung stehen auf dem Prüfstand Saturns.  Nehmen Sie diese Lernaufgabe an! Ab August tun sich endlich auch für Singles endlich neue Chancen auf! Der Herbst wird heiß...
 

ZWILLINGE 21.5-21.6

Venus, Jupiter und Saturn sind Ihnen nun ganz besonders gewogen. Es ist aber auch wichtig, klare Grenzen zu ziehen. Singles sollten geduldig sein und nicht drängen. Wenn Sie auf Chancen zu spät reagiert haben, nützt es auch nichts, Druck zu machen. Wenn Sie sich umgekehrt zu viel herausnehmen, ist Liebesentzug ganz normal. Dafür geht’s im April richtig los: Jetzt regiert wieder die Freude an heißen Frühlingsgefühlen, die Singles bis Mitte des Monats tolle Flirts versprechen. Im Juli geht es munter weiter! Verführerische Begegnungen liegen in der Luft und da kann man sich schnell die Finger verbrennen. Nehmen Sie einen heißen Urlaubsflirt daher bloß nicht zu ernst! Die Chancen auf eine Langzeitbeziehung stehen im Herbst besser! Für Paare lautet die Devise: ausdauernd auf Kurs bleiben. Wer sich Ende 2021 etwas verrannt hat, wird dieser Falle nicht leicht entkommen. Überdenken Sie Ihre Haltung, statt sich kämpferisch zu geben. Vorrang für Bewährtes!
 

KREBS 22.6. - 22.7.

Es könnte für die einen ein Jahr der überfälligen Befreiungen werden. Für andere wiederum eine überfällige Lektion in Toleranz und Spontaneität. Haben Sie das Gefühl, dass man Ihnen auf der Nase herumtanzt? Tanzen Sie doch einfach mit, statt zum Spielverderber zu werden! Die Liebe braucht Bewegungsfreiheit. Fressen Sie Ihre Gefühle nicht länger in sich hinein. Miteinander reden zu können ist jetzt die meistgefragte Qualität. Also lieber genau zuhören, statt zu drängen – so lautet die Devise für Paare im Frühling. 
Singles bleiben ab dem Sommer sicher nicht mehr lange allein.  Prüfen Sie Ihr Herz aber sehr genau und legen Sie auch vernünftige Regeln fest! Genießen Sie die Zeit. Träumen Sie von Familienglück und Kindersegen? Es wäre klüger, die Dinge ein bisschen realistischer zu sehen und sich vom schönen Schein nicht blenden zu lassen.
Die Liebes-Lektion des Jahres 2021 lautet: Das, was Sie unbedingt wollen, ist so nicht zu haben.  Die Dinge entwickeln sich bestimmt besser, wenn Sie fixe Ideen loslassen und die Vernunft das letzte Wort hat.
 

LÖWE 23.7. - 23.08.

Saturn und Jupiter in Opposition zu Ihrer Sonne: Da heißt es sorgsam die Spreu vom Weizen lösen und impulsive Reaktionen vermeiden. Echte Frühlingsgefühle kommen im April auf! Absolute Primetime für die Liebe bis 14. 4. Gehen Sie verantwortungsbewusst und dankbar damit um! Wer nur spielen will, kriegt ab dem 15. 4. die Rechnung präsentiert. Bereit, sich auf mehr einzulassen oder wieder nur flirtend unterwegs? Holen Sie sich endlich den Segen Saturns und rücken Sie mit Ihrem Herzblatt definitiv zusammen! Im Sommer heißt es: Jetzt oder nie! Venus und Mars eröffnen Ihnen alle Optionen. Saturn und Jupiter verlangen allerdings eine vernünftige Haltung.  Eine echte Prüfung für Ihre Gefühle. Auch im Herbst geht es weiter mit dem Liebes-Glück 2021: Ab dem 8. 10. ist Ihnen Venus wieder ganz besonders gewogen. Das kann zu Entscheidungsproblemen führen, aber der Verstand wird Ihnen sicher sagen, wo Sie hingehören. Nutzen Sie das ausklingende Jahr um Ihren Elan, um Ihr Liebesleben in Ordnung zu bringen!
 
 

JUNGFRAU 24.08 - 23.9.

Nutzen Sie dieses Jahr, um nachhaltig herauszufinden, was Ihnen gut tut!  Es kommt auf das richtige Verhältnis von Distanz und Nähe an.  Cool bleiben zum Jahresanfang! Ab Jänner werden Sie umso fulminanter von der Liebe in Empfang genommen. Singles sollten initiativ werden, alle Türen stehen offen. Bloß nicht wieder zu ernsthaft. Es bringt doch nichts, strenge Grenzen zu ziehen, wenn man mehr Spaß haben will.  Spielen Sie lieber mit, statt Druck zu machen! Achtung, liebe Paare: Wer im Frühjahr den Partner vernachlässigt, könnte Probleme bekommen. Wie wäre es, endlich mehr Spontaneität zu entfalten? Nehmen Sie sich Zeit, lenken Sie versöhnlich ein! Es wäre klug, sich etwas rar zu machen und über Versäumnisse und Fehler selbstkritisch nachzudenken.
Im Spätsommer steht der Mars in Ihrem Zeichen, ebenso wie die Venus. Nutzen Sie den August intensiv, um der Liebe den Rücken zu stärken oder als Single fündig zu werden. Klarheit über ihr Liebesglück gibt es ab November: Wenn Sie sich ein verbindliches Ja wünschen, werden Sie es bekommen, auch wenn es Hindernisse gibt.
 
 

WAAGE 24.09 - 23.10

Die Begünstigung durch Saturn und Jupiter eröffnet Ihnen die Chance, Ihr Liebesleben auf beglückende und solide Fundamente zu stellen. Erst muss mal Ordnung geschaffen und alter Ballast endgültig abgeworfen werden. Das kann auch schmerzhaft sein, aber ohne Bereinigung kein solides neues Glück. Ab Februar hat die Liebe freie Bahn. Machen Sie aber nicht zu viel Druck, Sie könnten Ihr Gegenüber und sich selbst überfordern. Geben Sie den Dingen lieber die Zeit, die sie brauchen! Gut, wenn Sie im Sommer Ihr Herz sprechen lassen, denn das weiß ganz genau, was es will und kriegt es auch. Am Ende sollte aber die Stimme der Vernunft den Ausschlag geben. Im Herbst ist Zeit, definitiv ja zu sagen. Dafür dürfen Sie all Ihre Entschlossenheit in die Waagschale werfen. Sie wissen ganz genau, was Sie wollen – da gibt es keine halben Sachen mehr. Dafür werden Sie die gemeinsame Aufbruchsstimmung umso mehr genießen. Wer sich bis Ende 2021 noch nicht aus überholten Mustern und Strukturen befreien konnte, wird es jetzt tun. Aber bitte mit Verstand! 
 
 

SKORPION 24.10. - 22.11

Eine harte Lektion, die Ihnen Saturn und Jupiter auferlegen. Werden Sie endlich kompromissbereiter! Jetzt heißt es erstmals so vernünftig wie möglich bleiben und vor allem im Gespräch, statt sich kämpferisch zu geben, um Missverständnisse aus der Welt zu schaffen. Saturn klopft Ihnen im Frühjahr ordentlich auf die Finger und fordert Sie gemeinsam mit Mars nachdrücklich auf, Ihre Haltung zu überdenken, statt impulsiv zu reagieren. Es ist ein Jahr, das viel Beziehungsarbeit von Ihnen abverlangt! Für Singles gibt es ab April wieder Lichtblicke, auch wenn es nur Strohfeuer sind. Gebundene sollten bereit sein, einen gemeinsamen Nenner zu finden. Nützen Sie im Sommer. Ihre Chance, zusammenzurücken. Seien Sie aber bereit auf Forderungen und Bedingungen gefasst. Ende 2021 kann auf vernünftiger, realistischer Basis die Liebe neu durchstarten – für Singles und Paare.
 
 

SCHÜTZE 23.11 - 21.12

Ihr Herrscher Jupiter fördert Ihren Freiheitsdrang, Saturn schränkt ihn ein. Wenn die Leine lang genug ist, sollten Sie zufrieden sein. Im Frühjahr kann es unter der Mars-Opposition und dem Venus-Quadrat ganz schön turbulent werden. Seien Sie vorsichtig und steigen Sie lieber auf Erwartungen Ihres Partners ein! Sie stehen unter Druck und sollten lieber einsichtig einlenken, statt sich kämpferisch zu geben. Im Sommer ist das Herz am Wort. Sie legen sich dementsprechend ordentlich ins Zeug. Das kann aber nur klappen, wenn Sie bereit sind, in einen sicheren Hafen einzulaufen. ACHTUNG SINGLES! Wer lieber flirtet und die Gunst des Augenblicks nutzt, sollte Mitte Juli die Augen offen halten. Aber Vorsicht, Leidenschaft ohne den Einsatz von Vernunft könnte in Liebeskummer münden!
Im Herbst ist Ihnen die Venus sehr gewogen und auch Mars hilft Ihnen, endlich die richtige Entscheidung zu treffen. Mars sorgt für Kontaktfreude - eine bessere Chance kriegen Sie 2021 nicht mehr, also genießen Sie Ihr Glück!
 
 

STEINBOCK 22.12.- 20.01

Selbstbestimmung ist Ihnen ja wichtig. Sie können sich jetzt auch wieder viel freier bewegen. Es kommt halt nur auf das richtige Maß an. Geduld bis Anfang Jänner, dann wendet sich endlich alles zum Besseren! Venus und Mars polieren Ihr Liebesleben wieder richtig auf. Nur nicht zu rigid in Ihren Ansprüchen! Saturn und Jupiter fordern mehr Toleranz. Lockern Sie also Ihre strengen Regeln und Grenzen ein bisschen, dann haben Sie bestimmt viel mehr Spaß! Venus zeigt im Frühjahr, dass man sehr empfindlich ist und sich viel mehr Ruhe und Sicherheit wünscht. Gehen Sie daher mit den Grenzen anderer sehr behutsam und einfühlsam um! Man kann nicht Ihre Gedanken lesen. Daher ist es wichtig, viel miteinander zu reden und auf die Bedürfnisse des Partners einzugehen. Im Sommer harmonieren Mars und Venus wieder. Lebensfreude wird zum zentralen Thema. Eine gute Phase für einen Liebes- oder Familienurlaub. Beste Voraussetzungen für Singles gibt es im August, um sich wieder richtig zu verlieben, für Gebundene, den Zusammenhalt zu festigen. 
 

Wassermann  21.1. – 19.02

Jupiter macht Lust auf  Freiheit und Entfaltung, Saturn stellt aber strenge Regeln auf. Wer sein Glück machen will, sollte sie einhalten. Ab März wird alles wieder leichter und Ihre Lust zu flirten nimmt deutlich zu. Man ist aber schüchtern und sehr verletzlich. Achtsamer auch bitte in bestehenden Beziehungen! Im April haben Sie definitiv grünes Licht für eine Liebesoffensive. Mars fördert aber eher das Bedürfnis nach Kuscheln und Geborgenheit.  Also ab ins Nest, statt wahllos zu flirten! Achtung, liebe Paare: Im Sommer nehmen Spannungen deutlich zu. Lassen Sie sich bloß nicht auf Abenteuer und schon gar nicht auf Konfrontationen ein, sonst könnten Sie definitiv ausgespielt haben! Die Lage beruhigt sich ab August wieder, die Vernunft gewinnt die Oberhand zurück. Ab dem 17. 8. schließt man Sie erneut ins Herz und Sie wissen genau, wohin Sie gehören. Auf in ein neues Liebeshoch im Herbst 20201!
 

Fische 20.02. - 20.03

 
Gönnen Sie sich und anderen mehr Bewegungsfreiheit und genießen Sie die neuen Impulse, statt sich ängstigen und einschüchtern zu lassen! Der Jahresbeginn eignet sich Gut, um Zuversicht zu tanken. Unter der lustigen Wassermann-Venus im Februar kann man zwar viel Spaß haben, aber Beständigkeit gibt es da nicht. Wer nicht mitspielen will, sollte sich lieber zurückziehen. Enttäuschungen liegen in der Luft. ACHTUNG SINGLES!  Langsam wird es Zeit, ein bisschen mutiger zu werden und die Augen offen zu halten. Im Sommert regieren Geborgenheit, Zärtlichkeit und Romantik. Der ideale Monat für Singles, um selbstbewusst die Fühler auszustrecken ist der Juni! Der Juli ist perfekt um alten Beziehungen neues Leben einzuhauchen oder einer neuen Liebe endlich das Jawort zu geben. Den Mutigen gehört die Welt. Mit Mars im Rücken kennt Ihre Entschlossenheit keine Grenzen!