16 Tipps für heißen Solo-Sex

Spaß auch ohne Mann

16 Tipps für heißen Solo-Sex

Die Beziehung zu sich selbst währt am längsten: Nämlich das ganze Leben. Grund genug, um Pepp ins Liebespiel mit sich selbst zu bringen. Wir verraten Ihnen, wie die Solo-Nummer noch erfüllender wird.  Dabei gehen wir gleich von zwei Seiten an das Thema ran. Denn genau so wichtig wie die richtige Stimmung, die richtigen Toys und die richtige Technik sind die richtigen Stellungen! Ja, wirklich, auch bei Solo-Sex kann die Position verändert und damit großes bewirkt werden. Diese fünf Stellungen sollten sie dabei unbedingt beachten!

Solo-Sex: Wow-Positionen 1/5
Schnelle Nummer
Langer harter Tag? Wenn Sie nach der Arbeit zuhause ankommen, die Tür hinter sich zuschließen und noch im Vorzimmer mit dem Solo-Quicke beginnen. Die Schuhe bleiben an, auch die Tasche an der Schulter baumeln lassen und die Hände unter den Rock gleiten lassen - und rein ins After-Work-Vergnügen.
Linkshänder
Frische-Kick für die Solo-Nummer: Versuchen Sie es als Rechtshänder mit der linken Hand und umgekehrt. Es wird sich anfühlen wie das erste Mal mit einem neuen Lover!
Von hinten
Lassen Sie Ihre Hände von hinten zwischen die Beine gleiten und erkunden Sie Ihre Intimzone mal von dieser Seite.
Spritzig
Lassen Sie in der Badewanne den Wasserstrahl aus dem Wasserhahn direkt auf Ihre Klitoris runterprasseln. Prickelnd und spritzig zugleich. 
Orgasmus-to-go
Hand anlegen außer Haus. Wenn Sie die Lust unterwegs übermannt, ziehen Sie sich in eine Toilette zurück und machen es im Stehen. Höschen runtergleiten lassen, Beine grätschen und gegen die Tür lehnen. Jetzt fummeln Sie selber an sich rum – aber Achtung! Das Stöhnen unterdrücken, damit man Sie bei dieser geheimen Solo-Nummer nicht entdeckt.

Wie machen wir es?
Bei 30% der Frauen, die regelmäßig masturbieren kommen Sextyos zum Einsatz, 64% fingern sich und lediglich 6 Prozent nützen die Kraft des Wasserstrahls in der Badewanne. Satte 63% der befragten Frauen gaben an, bei der Selbstbefriedigung immer den Orgasmus zu erreichen. Leider bleibt man oft bei der bewährten Methode. Viele Frauen zeigen sich beim Solo-Sex weniger Erfindungsreich. Zeit für Abwechslung, wie wir finden!

Übrigens kann es auch für den Mann sehr erregend sein, wenn er ihnen vor dem gemeinsamen Liebespiel dabei zusehen darf, wie Sie sich selbst heiß machen. Wir haben da 11 Ideen, wie es extra-aufregend wird.

Solo-Sex Guide 1/11
Setting: Rendevous mit sich selbst
Wählen Sie einen Zeitpunkt, an dem Sie alleine daheim sind und nicht gestört werden. Handy abdrehen! Jetzt bringen Sie sich in Stimmung, am besten mit einem entspannenden Bad. Legen Sie beim Ausziehen einen kleinen Strip für sich selsbt hin: Schicht für Schicht sinnlich abstreifen, die Hände entlang ihrer Kurven gleiten lassen. Besinnen sie sich auf Ihre Atmung und beobachten Sie, wie sich die Spannung in ihrem Körper aufbaut.
Teasen Sie sich selber
Berührungen genau dort, wo man sie sich wünscht –  das ist das Schöne am Solo-Sex. Massieren Sie sich selber, spielen Sie mit den Nippeln, kitzeln sie ihre erogenen Zonen und zögern Sie das lustvolle Gefühle der körperlichen Vorfreude auf die Hauptvorstellung.
Heiße Hörspiele und ästhetische Pornos für Frauen
Wer Inspiration benötigt, kann ein erotisches Hörbuch auflegen oder einen ästhetischen Porno in den DVD-Player legen. Mittlerweile gibt es viele pikante Filmchen, die sich an die erotischen Bedürfnisse von Frauen richten.
Chill
Holen Sie Eiswürfel aus dem Tiefkühler: Nehmen  Sie einen Würfel und lassen Sie ihn entlang ihrer Nippel und Intimzone gleiten. Stellen Sie sich vor, dass das prickelnde Gefühl sanfte Liebesbisse sind.
Requisiten
Kleine Helferlein aus dem Sexshop können zu unerwarteten Höhenflügen verhelfen. Das schöne am Solo-Sex, ist das man sich verrenken kann wie man will, ohne sich über Fettpölsterchen oder ähnliches Sorgen zu machen und sich stattdessen vollkommen auf die prickelnden Regungen zwischen den Beinen konzentrieren kann. Auflegevibratoren, Dildos und Sex-Kugeln können den eigenen sexuellen Empfindungen zusätzlich boosten. Auch ein simples Laken, das man zwischen die Beine hin und her gleiten lässt, kann unglaubliche Wirkung zeigen.
Spiegel
Autoerotik der Sonderklasse: Positionieren Sie sich bei Ihrer Solo-Nummer vor einem großen Spiegel und beobachten Sie sich dabei, wie Sie zum Höhepunkt kommen. Stöhnen Sie und legen Sie eine kleine Sex-Show für sich selbst ein.
Wasserspiele
6% nutzen den Wasserstrahl  des Duschkopfes beim Masturbieren in der Badewanne. Experimentieren Sie mit den verschiedenen Strahlen des Duschkopfes und lassen sie das Wasser auf ihre Klitoris prasseln.
Trick 8
Ein Finger-Trick, der fast jede Frau ins Orgasmus-Universum befördert: Ziehen Sie mit einem oder mehreren Fingern Linien in der Form einer 8 um die Klitoris und die inneren Schamlippen.
Kompass
Zeige- und Mittelfinger ausstrecken und mit Druck in Geraden von Norden nach Süden und von West nach Ost ziehen.
Alle guten Dinge sind 3
Schieben Sie mit Zeige- und Ringfinger ihre äußere Schamlippen auseinander,  jetzt kann der Mittelfinger überall dorthin vordringen, wo es etwas zu erkunden gibt... Auch die Klitoris lässt sich mit dieser erotischen Fingerübung sanft kitzeln.
Vor dem "Oh!" ist nach dem "Oh!"
Gekommen? Auf geht's in Runde zwei, oder drei oder vier.... Die Klitoris fühlt sich nach dem ersten Orgasmus weicher an, die folgenden Orgasmen können neue Facetten der Befriedigung aus Ihnen herauskitzeln. Einmal auf den Geschmack gekommen, will man gar nicht mehr aufhören... Wir wünschen lustvolle Stunden mit dem erotischen Selbst!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum