Neues Flaggschiff für Silversea Cruises

Die 195 Meter lange "Silver Spirit" ist das bisher größte Kreuzfahrtschiff der Luxusreederei Silversea Cruises. Das Schiff bietet auf seinen acht Decks 270 Außenkabinen für bis zu 540 Passagiere, so das Unternehmen. Zur Jungfernfahrt aufbrechen soll die "Silver Spirit" kurz vor Weihnachten: Am 23. Dezember geht es von Barcelona nach Lissabon.

Zum Konzept des Schiffes gehört, dass alle Kabinen außen liegen und die meisten eine abgetrennte Veranda haben. Für die Gäste gilt an Bord das Prinzip "Alles inklusive" - neben Essen und Getränken in sechs Restaurants gehören dazu zum Beispiel auch Landausflüge. Die erste lange Reise der "Silver Spirit" soll am 21. Januar 2010 beginnen. Dann sticht das Schiff zu einer 91-tägigen Umrundung Südamerikas in See, bei der 45 Häfen in 20 Ländern besucht werden.

Mit dem neuen Flaggschiff wächst die Silversea-Flotte auf nun sechs Schiffe. Die anderen fünf Schiffe sind kleiner - sie bieten nach Angaben der Reedereivertretung Platz für 132 bis 382 Gäste.