Punsch-Ranking

Wiens größter Punsch-Test

Das große Punsch-Ranking. Haubenkoch Bernie Rieder testete Punsch auf den Adventmärkten.

Über Geschmack und Qualität lässt sich streiten. Starkoch Bernie Rieder testete die heißen Köstlichkeiten.

Begeistert war Bernie, als er bei Witwe Bolte am Spittelberg frisch gepressten Orangensaft im Bolte-Punsch (3,20 Euro) entdeckte. „Das gibt’s sonst nur zu Hause. Das gibt dem Punsch Volumen, die Limetten schmeckt man auch raus, ein Hauch mehr Zimt- und Nelkengeschmack wäre angemessen.“ Der Punsch bekommt Platz zwei.

Gewinner
Bernies Nummer eins ist der Jamaica-Punsch (3,50 Euro) am Wintermarkt beim Riesenrad. „Selten, dass man so etwas Gutes bekommt. So soll ein g’scheiter Punsch schmecken.“

© ÖSTERREICH
ÖSTERREICH Punsch-Reporter
ÖSTERREICH Punsch-Reporter
× ÖSTERREICH Punsch-Reporter

Haubenkoch Bernie Rieders Punsch-Ranking
1. Jamaica: Burgenland-Stand beim Riesenrad
Fazit: „Die perfekte Mischung. Sensationell!“

2. Bolte: Witwe Bolte am Spittelberg
Fazit: „Großartig! Mit frisch gepresstem Orangensaft “

3. Honig-Ingwer: MQ-daily im Museumsquartier
Fazit: „Köstlich, allerdings wie Glühwein.“

4. Amarena-Kirsch: Witwe Bolte am Spittelberg
Fazit: „Eine Komposition und sehr bekömmlich.“

5. Orange: Demmers Teehaus Freyung
Fazit: „Alles drin was rein gehört, etwas wässrig.“

6. Amaretto: Stand 9 Christkindlmarkt am Rathaus
Fazit: „Vermisse Orangen- und Mandelgeschmack.“

7. Heidelbeer: Lehner‘s Weihnachtsmarkt am Hof
Fazit: „Zu viel Rum und geschmacklose Beeren.“

8. Pina Colada: Stand 64 Maria-Theresien-Platz
Fazit: „Schmeckt wie Rumkugeln mit Rotwein.“

9. Bärentöter: Stand 1 Maria-Theresien-Platz
Fazit: „Schmecke nur klaren Schnaps, sonst nichts.“

10. Orange: Kiwanis am Graben
Fazit: „Ist kein Punsch, sondern aufgewärmte Orangeade.“

Exklusiv für MADONNA!
Die besten Weihnachts-Rezepte von Bernie Rieder
Jeden Tag neu: Star-Koch Bernie Rieder hat exklusiv für Sie die besten Weihnachtsrezepte kreiert.