Was Frauen vom perfekten Zimmer wollen

Ladies-Urlaub

Was Frauen vom perfekten Zimmer wollen

 

(c) sxcFrauen reisen anders und Frauen benutzen auch ihr Hotelzimmer anders. WennFrauen reisen, träumen sie laut einer Studie von einem ganz bestimmtenZimmerkomfort. Ganz oben auf der Wunschliste stehen hochwertigeKosmetikprodukte

 

Besondere Kleinigkeiten
Mit Nagelfeile und Notfalls-Nähzeug gibtsich die Frau aus dem 21. Jahrhundert nicht mehr zufrieden. SchlaueHotelbetreiber rüsten daher auf. Oft sind es nur Kleinigkeiten die Frauenvollkommen glücklich machen. Die "W-Hotels" in New York habenfür Frauen beispielsweise einen ganz besonderen "Notfalls-Kit":im Täschchen findet frau Lipgloss, Lidschatten, Mascara und Parfum. Und werfür ein spontanes Date nicht die passende Garderobe dabei hat, kann sich daskleine Schwarze im Hotel leihen. Perfektes Service!

Kostenloser Wellnessbereich
In einer Studie der KölnInternational School of Design wurden vielreisende Frauen befragt, was denZauber des perfekten Hotelaufenthalts für sie ausmache. Das Ergebnis: Frauennutzen lieber den Roomservice als die Minibar und sie gucken so gut wie niePay-TV. Die Spa-Angebote sind vielen mittlerweile zu langweilig und auch zuteuer. Hotelzimmer sollen frisch riechen, Ablageflächen haben, einenRockbügel, frisches Obst, einen schönen Kosmetikspiegel, Mineralwasser undhochwertige Kosmetikprodukte anbieten. Frauen träumen von kostenlosenWellnessangeboten, Matratzen, die nicht zu weich sind und von großenHandtüchern. Es ist also gar nicht so schwierig reisende Frauen glücklich zumachen!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden