Vor Selbstbewusstsein nur so strotzen!

Tough in 10 Schritten

Vor Selbstbewusstsein nur so strotzen!

Yes, you can! So trainieren Sie selbstbewusstes Auftreten. 

Ein tougher Auftritt ist nicht jedermanns Sache, doch gerade im Beruf kann es nicht schaden, seinem Selbstbewusstsein und Durchsetzungswillen einen Boost zu verpassen. Zeigen Sie, was Sie können und verkaufen Sie sich nicht unter Ihrem Wert!

Was bedeutet..... 1/3
.....Selbstvertrauen?
Voraussetzung für Wohlbefinden
Selbstvertrauen haben bedeutet, wir haben Vertrauen in uns, unsere Kräfte und Fähigkeiten. Nur mit einem gesunden Selbstvertrauen können wir Kritik annehmen, uns wehren, unsere Meinung sagen, auf andere zugehen, Kontakte knüpfen und unsere Fähigkeiten nutzen. Ein gesundes Selbstvertrauen ist eine wichtige Voraussetzung für unser seelisches und körperliches Wohlbefinden.

Wer nicht von Natur aus mit einer dicken Haut und einem starken Selbstwertgefühl ausgestattet ist, kann lernen, seinem Auftreten etwas mehr Nachdruck zu verleihen. 

Selbstwert und Selbstvertrauen – beides können Sie stärken, indem Sie diese zehn Schritte befolgen:

10 Schritte zu mehr Selbstbewusstsein 1/10
1. Mit kleinen Schritten beginnen!
Lächel-Trick. Lächeln Sie sich immer wieder im Spiegel an. Wenn das vorerst nicht klappt, nehmen Sie Ihre Mundwinkel mit den Fingern und ziehen Sie sie nach oben. Wetten, dass Sie dann lachen müssen?