So wird Ihre Astro-Woche

by Gerda Rogers

So wird Ihre Astro-Woche

Star-Astrologin Gerda Rogers hat für uns in die Sterne geschaut.

Widder

Liebe: Genau noch diese Woche ist Ihnen Venus besonders gewogen. Machen Sie am Donnerstag und Freitag endlich mehr aus Ihrem Liebesglück!

Gesundheit: Merkur verhilft Ihnen wieder zu sehr guter Konzentration. Das tut vor allem auch Ihren Nerven gut.

Beruf: Überlegen Sie sich neue Konzepte, auch um sich finanziell langfristig abzusichern! Ideale Woche für Verhandlungen und Bewerbungen.

 

Stier

Liebe: Nur noch eine Woche unter der Venus-Opposition, dann geht es wieder aufwärts. Daher Ruhe bewahren, keine unüberlegten Reaktionen!

Gesundheit: Schon am Montag könnte sich Stress auf Ihre Nerven schlagen. Halten Sie inne, atmen Sie tief durch!

Beruf: Sie könnten jetzt mit Ihren Plänen ganz falsch liegen. Informieren Sie sich genau am Dienstag und Mittwoch und hören Sie auf andere!

 

Zwillinge

Liebe: Wer allzu sorglos mit Beziehungen umgeht, könnte bald Probleme kriegen.

Gesundheit: Konzentration ist bis Mittwoch das wichtigste Kriterium. Achten Sie auch besser auf Ihre Ernährung!

Beruf: Seien Sie bereit, Ihre Pläne zu überdenken und zu ändern. Sie brauchen ein klares Konzept, um sich finanziell besser abzusichern.

 

Krebs

Liebe: Nutzen Sie von Montag bis Mittwoch die Chance auf klärende Aussprachen. Dann kann sich ab nächster Woche die Vernunft durchsetzen.

Gesundheit: Ab Montag werden Sie wieder viel ruhiger. Merkur zeigt, dass Sie nervlich wieder gut gerüstet sind.

Beruf: Dienstag und Mittwoch sind erfolgreiche Verhandlungs- und Prüfungstage. Halten Sie sich aber am Donnerstag und Freitag sehr zurück!

 

Löwe

Liebe: Noch steht Venus in Ihrem Zeichen. Letzter Aufruf für Singles am Donnerstag und Freitag. Danach ist Alltagstauglichkeit gefordert.

Gesundheit: Ist es nicht schon zu viel des Guten? Es wird wirklich Zeit, besser auf Ihr Nervenkostüm zu achten.

Beruf: Das Verhandlungsklima wird schwieriger. Wer weiterhin auf Unterstützung zählen will, sollte sich nicht auf seine Pläne versteifen.

 

Jungfrau

Liebe: Ab Ende der Woche steht Venus in Ihrem Zeichen. Es ist also nicht nötig, am Dienstag und Mittwoch ungeduldig die Stimmung zu trüben.

Gesundheit: Von Montagabend bis Mittwoch kommt wieder etwas Unruhe auf. Meditation und Yoga wirken beruhigend.

Beruf: Sie sollten sich am Dienstag und Mittwoch alles genauer und vorurteilsfrei ansehen. Ab Donnerstag geht es dann umso zügiger dahin.

 

Waage

Liebe: Es wird Zeit, mit Beziehungsfragen vernünftiger und pragmatischer umzugehen. Halten Sie also ab Donnerstag Ihre Emotionen im Zaum!

Gesundheit: Nehmen Sie sich für diese Woche weniger vor - Donnerstag und Freitag werden noch sehr anstrengend.

Beruf: Merkur verlangt jetzt viel gründlichere Planung. Überarbeiten Sie daher Ihre Konzepte und merzen Sie alle ungeklärten Fragen aus!

 

Skorpion

Liebe: Endlich wieder eine bessere Gesprächsbasis? Ja, wenn Sie auch bereit sind zuzuhören und sich nicht auf Ihren Standpunkt versteifen.

Gesundheit: Merkur in Ihrem Zeichen stärkt Ihre Konzentration. Das ist kein Grund, noch kämpferischer zu werden.

Beruf: Dass Sie mit Ihren Ideen und Plänen richtig liegen, zeigt sich schon bis Mittwoch. Überzeugungsarbeit braucht trotzdem mehr Geduld.

 

Schütze

Liebe: Wenn Sie am Dienstag und Mittwoch nicht achtsamer sind, brauchen Sie sich nicht zu wundern, dass Ihre Chancen zusehends schwinden.

Gesundheit: Tun Sie mehr für Ihre Attraktivität, denn die könnte schon Ende dieser Woche deutlich nachlassen!

Beruf: Sichern Sie sich jetzt noch Verbündete, speziell am Donnerstag und Freitag. Eigensinn könnte andere demnächst gegen Sie aufbringen.

 

Steinbock

Liebe: Freuen sich auf wachsendes Interesse an Ihnen! Einfühlsame Aussprachen am Dienstag und Mittwoch könnten schon viel dazu beitragen.

Gesundheit: Ihre Nerven und Ihre Konzentration werden stärker. Trotzdem am Donnerstag und Freitag kürzer treten!

Beruf: Wenn Sie sich am Donnerstag und Freitag vernünftig einigen, statt zu streiten, dürfen Sie schon bald auf viel mehr Rückhalt zählen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden