Mit "flyniki" günstig dem Winter entfliehen

Niki Laudas Billigfluglinie "flyniki" bietet nun auch einen Direktflug von Graz nach Nürnberg an.

Die Flüge, die zunächst jeden Dienstag stattfinden, sollen eine Anbindung an diverse Badeorte ermöglichen. Damit haben auch Urlauber aus Graz die Möglichkeit, direkt vom Flughafen Thalerhof aus über die Drehscheibe Nürnberg zu günstigen Preisen in diverse südliche Urlaubsdestinationen zu gelangen.

Das sogenannte "Winterdrehkreuz" ist am Nürnberger Flughafen von Anfang November bis Ende April in Betrieb. Während dieser Zeit gibt es immer Dienstagfrüh die Möglichkeit, mit Niki von Graz nach Nürnberg zu fliegen. Fast zeitgleich landen dort auch die Maschinen aus Salzburg und Wien. Die Passagiere haben dann die Möglichkeit, an diverse Badeorte in Ägypten, den Kanaren, Tunesien, Marokko oder Madeira weiterzufliegen.

Am Nürnberger Flughafen, der erst in den vergangenen Jahren ausgebaut und vergrößert wurde, setzt man vermehrt auf die Drehkreuz-Funktion. Das bedeutet, das zu Spitzenzeiten in der Früh und am Abend bis zu rund 3.600 Passagiere gleichzeitig abgefertigt werden müssen. Eine neue, großteils vollautomatische Gepäckverteiler-Anlage sorgt dabei für einen reibungslosen und schnellen Ablauf.

INFO
www.flyniki.com