Küssen AIDS Kiss@Belvedere Wien

Schmusen Sie mit!

Küss-Event beim Belvedere

Das Belvedere liefert einen spektakulären Beitrag im Kampf gegen AIDS. Dazu werden noch kussfreudige Akteure gesucht.

© wien.gv.at, Getty Images
Küssen AIDS Kiss@Belvedere Wien

Bild: (c) wien.gv.at, Getty Images

Im Garten des ehrwürdigen Schloss Belvedere soll sich am 21. Juli um 18 Uhr ein riesiges, lebendes Red-Ribbon-Zeichen formieren. Tausende Wiener sollen in Formation mit jemandem Schmusen, den sie gern haben.

Kiss@Belvedere
Die Aktion steht unter dem Titel 'Kiss@Belvedere' und findet im Rahmen der Welt-Aids-Konferenz statt, die von 18. bis 23. Juli in Wien über die Bühne geht. Der lebende Red Ribbon wird von Moritz Schell fotografisch festgehalten.

Agnes Husslein-Arco (Direktorin des Belvedere und Repräsentantin der Kunst- und Kulturinstitutionen, die sich am Kulturprogramm rund um die AIDS-2010-Konferenz beteiligen): „Kiss@Belvedere ist nicht nur der Titel dieser Aktion, sondern gleichzeitig auch unser Aufruf an alle, aktiv daran teilzunehmen und so symbolisch ihre Solidarität im Kampf gegen AIDS zu bekunden.

Jeder Teilnehmer erhält ein Erinnerungsfoto. Die ersten Tausend, die im Garten eintreffen, bekommen ein „Kiss@Belvedere-Shirt“von Star-Designer La Hong.

Für das Massenschmusen werden noch Statisten gesucht. Mehr Infos für Küsserkönige und -prinzessinnen: www.belvedere.at

© APA
Agnes Husslein-Arco Kiss@Belvedere T-Shirt Designer La Hong

Bild: (c) APA
Belvedere Direktorin Agnes Husslein-Arco präsentiert das 'Kiss@Belvedere'-T-Shirt des Modeschöpfers La Hong während einer Pressekonferenz zu "Wiens Kulturprogramm rund um die AIDS-Konferenz"

Location
Oberes Belvedere
Prinz-Eugen-Straße 27
1030 Wien

21. Juli 2010 - 18 Uhr