Gönnen Sie sich eine Tasse Tee!

Wärmespender

Gönnen Sie sich eine Tasse Tee!

Wir sagen Ihnen, welcher Tee wie wirkt. Plus: Die besten Tees für die schlanke Linie.

(c) sxcHerbstzeit ist Teezeit. Wenn es draußen kalt und unfreundlich ist, tut eine warme Tasse Tee richtig gut. Doch Tee kann noch viel mehr als wärmen! Wir verraten Ihnen, welche Kräuter wie wirken.

Wundermittel Tee
Tee ist ein Wundermittel – vor allem, wenn es darum geht, einige Kilos zu verlieren: Tee regt den Stoffwechsel an, fördert die Fettverbrennung und zügelt den Appetit. Und im Winter profitieren wir auch von der wärmenden Wirkung.

Die 10 besten Schlank-Tees
Diese gesunden Kräutertees unterstützen das Abnehmen.

  • Rooibostee : Stoppt den Heißhunger auf Süßes
  • Matetee: Kreislauf anregend, zügelt den Appetit
  • Grüner Tee: Fördert die Verbrennung von Fett
  • Schwarzer Tee: Entwässert, macht aktiv
  • Pfefferminztee: Zügelt den Appetit
  • Malventee: Schützt die Gefäße
  • Hagebuttentee: Vitamin-C-reich, regt den Stoffwechsel an
  • Zitronenmelisse: Wirkt beruhigend, harmonisierend ?
  • Ingwertee: Regt Stoffwechsel und Fettabbau an
  • Brennnesseltee: Wirkt entschlackend


So wirken die verschiedenen Teesorten:

Fenchel
Fencheltee wirkt krampflösend und schleimlösend. Auch bei Blähungen und Husten ist Fencheltee empfehlenswert.

Hagebutte
Die Hagebutte ist beosnders Vitamin-C-reich und hilft bei Infektionen und zur Abwehrstärkung.

Holunderblüte
Die Holunderblüte wirkt fiebersenkend, schweißtreibend und entzündungshemmend. Besonders hilfreich bei Fieber und Grippe.

Kamille
Kamillentee wirkt entzündungshemmend und krampflösend. Einsetzbar bei Erkältungen und Magen-Darm-Erkrankungen.

Lindenblüte
Lindenblütentee wirkt schweißtreibend und krampflösend. Empfehlenswert bei Grippe, Erkältungen und um die Abwehr zu stärken.

Salbei
Salbeitee wirkt entzündungshemmend und desinfizierend. Empfehlenswert bei Mund- uund Magen-Entzündungen.