Endlich Sommer!

Glückshormone

Endlich kommt der Sommer!

Der Sommer beginnt: 10 Dinge, die wir jetzt endlich wieder tun dürfen!

1. Offene Schuhe tragen
Flip-Flops und Peeptoes können jetzt endlich aus dem Winterschlaf geholt und die warmen Stiefel endgültig in den Keller verräumt werden.

2. Fahrt zu den Badeseen
Ganz Mutige können die ersten Sommertage des Jahres jetzt sogar mit einem erfrischenden Bad zum Beispiel im Wolfgangsee oder Wallersee bei zwölf Grad Wassertemperatur einläuten.

3. Morgens rascher angezogen
Länger schlafen: Weil man für das Anziehen der leichten Sommerkleidung viel weniger Zeit braucht, kann man jetzt länger im Bett liegen bleiben.

4. Sommergefühle ausleben
Die Sonne sorgt für Glückshormone ohne Ende. Jetzt ist die perfekte Zeit, um sich neu zu verlieben und zu flirten.

5. Cabrio fahren
Sonnenbrille auf und rein ins Fahrvergnügen: Eine Spritztour über Stadt und Land läutet den Sommer perfekt ein.

6. Wohnung entrümpeln
Nun ist der beste Zeitpunkt, um sich von Altem zu trennen und neue Ordnung zu schaffen – mit viel Frischluft.

7. Picknick im Grünen
Picknick-Korb mit Wein und Käse gepackt, Fahrrad aus dem Keller: Schlemmen auf der Wiese und Seele baumeln lassen ist heuer total in.

8. Im Garten arbeiten
Spätestens jetzt verträgt der Garten eine Generalüberholung: Unkraut jäten und neue Blumen ansetzen.

9. Eis schlemmen
Endlich haben Hunderte Eisdielen im Land wieder aufgesperrt. Jetzt heißt es: Vanille-, Schoko- und Erdbeereis in Hülle und Fülle genießen.

10. Im Freien übernachten
Abenteuerlustige lockt das Tausend-Sterne-Hotel – die warmen Temperaturen machen Übernachten unter freiem Himmel zum Highlight.