Rebel Wilson

Wieder zugelegt

Diät-Rückfall bei Rebel Wilson?

Hat der Jo-Jo-Effekt zugeschlagen?

Vor wenigen Wochen feierte Schauspielerin Rebel Wilson ihre ersten Diät-Erfolge: Auf der Lifestlye-Farn The Ranch in Malibu verlor die 36-Jährige acht Pfund in vier Tagen. Seitdem stand tägliches Workout am Plan. Anfang des Jahres hat es sich der "Pitch Perfect"-Star nämlich zum Ziel gesetzt, ein gesundes Gewicht zu erreichen. Dem US-Magazin Womans's Day verriet ein Insider: "Sie hat erkannt, dass Übergewicht weder für die Gesundheit noch für das Liebesleben gut ist".

Erschlankt am Red Carpet

Diashow: Rebel Wilson

Vorbei mit den guten Vorsätzen? Vor wenigen stand regelmäßiger Sport an der Tagesordnung

Vorbei mit den guten Vorsätzen? Vor wenigen stand regelmäßiger Sport an der Tagesordnung

Rebel Wilson feierte ihre ersten Abnehmerfolge am roten Teppich

Rebel Wilson feierte ihre ersten Abnehmerfolge am roten Teppich

Rebel Wilson feierte ihre ersten Abnehmerfolge am roten Teppich

Rebel Wilson feierte ihre ersten Abnehmerfolge am roten Teppich

Jo-Jo-Falle
Doch nun scheint der motivierte Star erste Rückschläge zu erleiden: Paparazzi-Bilder von Anfang Juni zeigen, dass Rebel wieder etwas an Gewicht zugelegt hat. Die Bauchpartie ist wieder deutlich üppiger, statt Kleidern trägt sie wieder Oversize-Shirts. Hat sie es mit der Radikal-Diät überstürzt? Diese Bilder legen nahe, dass bei Rebel die Jo-Jo-Falle zugeschlagen hat.

Diashow: Diät-Rückfall - Rebel Wilson in der Jojo-Falle?