Ball-Experte Stefan Grossek testete alle Bälle.

Ball-o-Meter

Ball-Experte Stefan Grossek testete alle Bälle.

Welcher Ball ist der beste?

Ball-Test

Der Start in die heiße Phase beginnt. Tanzfreudige haben nur mehr zwei Wochen, um das Walzer-Vergnügen auszukosten. Deshalb ist der Ballkalender gedrängt wie nie und schon dieses Wochenende geht es Schlag auf Schlag. „Es gibt gleich mehrere Termine, die Tanzbegeisterte unbedingt wahrnehmen müssen“, weiß Stefan Grossek, Herausgeber des Wiener Ballguides (www.ballguide.eu ).

Er bewertete die Bälle in drei Kategorien. Welcher Ball bietet den meisten Glamour? Wo ist der Promi-Dichte am größten? Und wo Tanz und Unterhaltung groß geschrieben? Zu den Favoriten zählt für Grossek der 53. Kaffeesiederball. „Das ist mein persönlicher Favorit im Februar. In der edlen Ballnacht dreht sich alles um die Kaffeebohne und Mexiko.“

Nächste Woche Donnerstag (11. Februar) folgt dann das absolute Highlight der Ballsaison:
Desirée Treichl-Stürgkh lädt Österreichs Prominenz zum Opernball.
Grossek: „ Die Mutter aller Bälle liefert das schönste und traditionsreichste Ballerlebnis. Treichl-Stürgkh ist es gelungen, dem Klassiker zu einem zeitgemäßerem Auftreten zu verhelfen. Ein Pflichttermin – zumindest im TV.“

Der Sieger des ÖSTERREICH-Checks im Bundesland:
Der steierische Bauernbundball (12. Februar) in Graz. Hier walzen 15.000 Steirer!

Klicken Sie hier, um alle Ergebisse zu sehen!