Wyclef Jean hilft Menschen auf Haiti

Nach dem verheerenden Erdbeben auf Haiti möchte der Musiker Wyclef Jean (37) der betroffenen Bevölkerung helfen. Das berichtet der Internetdienst "E!Online". Der gebürtige Haitianer zeigte sich bestürzt über die Verwüstungen: "Haiti sieht sich einer Naturkatastrophe mit bisher unbekanntem Ausmaß gegenüber, so etwas wie dieses Erdbeben hat die Insel noch nie erlebt."

"Ich kann nicht genug betonen, was für eine menschliche Katastrophe es ist, und Untätigkeit macht diese Tragödie nur schlimmer", zeigt sich der ehemalige The Fugees-HipHopper bestürzt. Prominente Unterstützung bekommt Wyclef, der bereits 2005 die gemeinnützige Organisation "Yelé Haiti" gründete, von Brad Pitt (46) und Angelina Jolie (34). Laut "Theinsider.com" sagte das Paar: "Wir sind schockiert von den Nachrichten über Haiti. Wir werden eng mit unserem guten Freund Wyclef Jean zusammenarbeiten, um die humanitären Bemühungen auf der Insel zu unterstützen und jenen zu helfen, die verletzt wurden und ihr Zuhause verloren haben."