Olympia Abschlussfeier: Bublé ein heißer Tipp

Die Schlussfeier der Olympischen Winterspiele von Vancouver wird das Gegenteil der Auftaktveranstaltung am 12. Februar. Statt einer ernsthaften Eröffnung ist am Sonntag von 17:30 Uhr Ortszeit an (Montag/2:30 Uhr MEZ) im BC Place Place Stadium eine große Abschlussparty zu erwarten.

In Vancouver wird fest davon ausgegangen, dass der aus der Olympia-Stadt stammende Sänger und große Olympia-Fan Michael Bublé während der Feier auftreten wird. Sängerin Shania Twain, die schon die Olympische Fackel bei der Stafette durchs Land trug, ist ebenfalls ein heißer Tipp für den musikalischen Teil der Show. Hartnäckig halten sich Gerüchte, der kanadische Altrocker Neil Young werde auftreten. Avril Lavigne, Rush, Tragically Hip - auch diese großen kanadischen Namen in der Musikindustrie bleiben bis zuletzt Spekulationen. Gleiches gilt für den ehemaligen Schauspieler Michael J. Fox.