Leben von Nacktmodel Anna Nicole Smith wird Oper

Sie war eher in Männermagazinen zu finden als in der Hochkultur. Doch jetzt wird aus dem Leben von Nacktmodel Anna Nicole Smith eine Oper. Und das Stück über die füllige Blondine soll in einem der renommiertesten Opernhäuser der Welt gezeigt werden: Im Londoner Royal Opera House. "Anna Nicole" hat am 17. Februar 2011 Weltpremiere, teilte die Oper am Mittwoch mit.

Smith starb 2007 im Alter von 39 Jahren in Florida an einer Überdosis Medikamente. Ihr Leben war auch geprägt vom Streit um das Erbe ihres schwerreichen Mannes, der mehr als 60 Jahre älter als sie gewesen war.

Das Stück komponiert der Brite Mark-Anthony Turnage zusammen mit Richard Thomas. Die niederländische Sopranistin Eva-Maria Westbroek soll in die Rolle des Models schlüpfen. Das Opernhaus versprach, dass die Aufführung "eines der großen Ereignisse im britischen Kunstkalender" sein werde.