Kristen Stewart betont lässig

Beim diesjährigen Sundance Film Festival in Utah gab sich "Twilight"-Star Kristen Stewart betont lässig. In dunklen Jeans und schwarzer Kapuzenjacke stellte die 19-jährige US-Schauspielerin den Film "The Runaways" vor, wie das Magazin "People" berichtet.

In dem Streifen verkörpert sie Joan Jett (51), die Sängerin einer Frauen-Rockband. Jett selbst ließ es sich nicht nehmen, bei der Premiere des Films ein kleines Konzert zu geben. Dabei dankte sie der Regisseurin Floria Sigismondi und den übrigen Mitgliedern des Filmteams. Als sie Stewart und ihre Co-Darstellerin Dakota Fanning (15) auf die Bühne holte, war ihnen der Applaus sicher. Bei dem Festival war Stewart außerdem in dem Drama "Welcome to the Rileys" zu bewundern, wo sie neben dem "Sopranos"-Star James Gandolfini als Prostituierte auftritt.