Bewegende Videobotschaft

Kira Grünberg ist die 'stärkste Frau des Jahres'

Familie Gaston und Kathrin Glock unterstützt Kira Grünberg mit 70.000 Euro.

Moderatorin Silvia Schneider bringt so schnell nichts aus der Ruhe, doch an einem Punkt flossen auch bei ihr die Tränen. Bei der Preisübergabe des Awards für die 'stärkste Frau des Jahres' konnte sie ihre Emotionen nicht verbergen. Die Worte, mit welchen sich Kira Grünberg via Videobotschaft an das Publikum richtete, zeugten von unfassbarer Stärke. Es war einer der bewegendsten Momente des Abends. Sie erzählte von ihren Fortschritten in der Reha Bad Häring, der Zeit nach dem Unfall und von der Zukunft - als Kämpferin werde sie das gut meistern. Kira verspricht: „Nächstes Mal bin ich wieder dabei bei den Leading Ladies Awards!“ 

Den Preis nahm für sie ihre Schwester Brit entgegen. Begleitet wurde sie von Kiras Manager. „Bisher habe ich sie noch nie vor Trauer oder Angst weinen sehen. Nur vor Freude“, erzählte Brit Grünberg . „Ich bewundere meine Schwester für ihr Kämpferherz. Meine Familie und ich sind sehr gespannt,  womit uns Kira in der Zukunft noch Freude bereiten wird." 

Familie Glock hilft
Jenny Fellner überreichte im Namen von Gaston un Kathrin Glock einen Scheck in Höhe von 70.000 Euro. Mit dieser beträchtlichen Summe will das Ehepaar Kira Grünberg unterstützen.

Das Statement von Familie Gaston und Kathrin Glock:

Familie Gaston und Kathrin Glock hat immer ein Herz für Menschen und Tiere in Not. Als sie vom Unfall Kira Grünbergs erfahren haben, wurde bei der Spendenanfrage durch Jenny Fellner keine Sekunde gezögert, der verunglückten Sportlerin durch eine finanzielle Unterstützung sofort zu helfen. Zitat Kathrin Glock: "Mein Mann Gaston Glock und ich wünschen Kira Grünberg von Herzen mentale Stärke für die bevorstehende Reha Phase. Diese junge Sportlerin setzt durch ihre Kraft ein so unglaublich wichtiges Zeichen für alle Menschen in einer solchen Situation. Alles Gute Kira!"

© Studiohorst/GHPC
Gaston und Kathrin Glock
× Gaston und Kathrin Glock

Emotional: Die stärksten Bilder der Gala

Diashow: Emotionale Momente: Leading Ladies 2015

Dr. Sabine Oberhauser, im Bild mit Laudatorin Gabriele Heinisch-Hosek

Leading Lady in der Kategorie Gesundheit: Dr. Sabine Oberhauser, im Bild mit Laudatorin Gabriele Heinisch-Hosek

Gabriele Heinisch-Hosek

Dr. Sabine Oberhauser

Dr. Sabine Oberhauser

Jenny Fellner überreicht Kira Grünbergs Schwester Britta einen Scheck über 70.000 Euro. Das Ehepaar Glock will Kira mit dieser beträchtlichen Summe unterstützen.

Jenny Fellner überreicht Kira Grünbergs Schwester Britta einen Scheck über 70.000 Euro. Das Ehepaar Glock will Kira mit dieser beträchtlichen Summe unterstützen.

Kira Grünbergs Videobotschaft.

Der Preis 'Frauen des Jahres' ging an Mhasa Ghafari, Anahita Tasharofi und Nadia Rida.

Silvia Schneider verbeugt sich vor Laudatorin Ildikó Raimondi

Ildikó Raimondi hielt eine ergreifende Laudatio für die Siegerin der Gewinnerin der Kategorie: Aida Garifullina

Aida Garifullina

Aida Garifullina

Aida Garifullina freut sich über die Auszeichnung

Gewinnerin in der Kategorie New Face: Madeleine Alizadeh

Die Vorarlbergerin Julia Bösch, wurde für ihr Unternehmen Outfittery ausgezeichnet.

Moderatorin Silvia Schneider

Gastgeberin Jenny Fellner

Larissa Marolt hielt eine Laudatio auf Gewinnerin Mandy Capristo

Mandy Capristo

Die strahlende Gewinnerin

Mandy Capristo

Mandy Capristo

Nadine Leopold freut sich über ihren Preis als Leading Lady in der Kategorie 'Fashion'

Das Team der TV-Serie "Vorstadtweiber" freut sich über den Preis.

Elisabeth Auersperg-Breunner war gerührt: Ihre Tochter Emilia hielt die Laudatio.

Elisabeth Auersperg-Breunner war gerührt: Ihre Tochter Emilia hielt die Laudatio.

Elisabeth Auersperg-Breunner war gerührt: Ihre Tochter Emilia hielt die Laudatio.

Emilia Auersperg-Breunne

Elisabeth Auersperg-Breunner war gerührt: Ihre Tochter Emilia hielt die Laudatio.

Laudatorin Corinna Milborn

Mahsa Ghafari und Anahita Tasharofi nehmen ihre Auszeichnung im Namen des Vereins „Flucht nach Vorne“ entgegen

Mahsa Ghafari, Anahita Tasharofi und Nadia Rida

Das Team von "Die Vorstadtweiber"

Das Ambiente