Leading Ladies Awards 2015

Ticker zum Nachlesen

Leading Ladies Awards 2015

Der Live-Ticker der Frauenpower-Gala zum Nachlesen.

Was für ein emotionaler und starker Abend!
Gestern fand im Palais Niederöstereich die Verleihung der Leading Ladies Awards statt. Es war ein Abend, der ganz im Abend starker Frauen stand. In 10 Kategorien wurden Power-Ladies bei Jenny Fellners Awards-Zeremonie ausgezeichnet.

Der Abend gehörte den Frauen! Dass diese nicht nur das schöne, sondern auch das starke Geschlecht sind, bewies der Leading Ladies Award 2015 eindrucksvoll. Durch die aktuelle Flüchtlings-Situation wurden auch ernstere Töne angesschlagen. Das srückte die Stimmung aber nicht im geringsten. Viele der Power-Ladies bekamen für ihr Engagement Standing Ovations.

Ebenso wie die anderen Gewinner.

Die Vorarlbergerin Julia Bösch, wurde für ihr Unternehmen Outfittery ausgezeichnet. Nicht minder freute sich die russische Staatsopern-Sopranistin Aida Garifullina über ihren Preis im Bereich Kultur. Das internationale Top­model Nadine Leopold reiste aus New York an, um den Fashion-Award entgegen zu nehmen.

Diashow: Emotionale Momente: Leading Ladies 2015

Emotionale Momente: Leading Ladies 2015

×

    Ministerin Sabine Oberhauser gewann in der Kategorie Gesundheit. Weiters wurden Elisabeth Auersperg-Breunner, die Modebloggerin Madeleine Alizadeh, die TV-Serie „Vorstadtweiber“ und der DSDS-Star Mandy Capristo im Rahmen des Gala-Abends gewürdigt. Als „stärkste Frau des Jahres“ wurde Kira Grünberg geehrt. Weitere Frauen des Jahres wurden Mahsa Ghafari, Anahita Tasharofi und Nadia Rida.

    Diashow: Leading Ladies Awards: Die Gäste

    Leading Ladies Awards: Die Gäste

    ×

      Auf der nächsten Seite der Live-Ticker zum Nachlesen:

       23:00

      Nun werden alle Laudatoren und Gewinner für ein großes Gruppenfoto auf die Bühne gebeten. Moderatorin Silvia Schneider und Jenny Fellner bedanken sich beim Publikum. Das waren die Leading Ladies Awards 2015!

       22:58

      Jenny Fellner bedankt sich bei ihren zwei Leading Ladies, MADONNA-Chefredakteurin Alexandra Stroh und Eventmanagerin Mascha Glomb. Blumen für die Organisatorinnen!

       22:56

      Kiras Schwester erinnert sich an die ersten Stunden nach dem Unfall. Kira war die ganze Zeit bei vollem Bewusstsein und sorgte sich in erster Linie um die Familie, die unter Schock stand. „Bisher habe ich sie noch nie vor Trauer oder Angst weinen sehen. Nur vor Freude“, sagt Kiras Schwester Britt. „Ich bewundere meine Schwester für ihr Kämpferherz“, sagt sie. "Meine Familie und ich sind sehr gespannt womit uns Kira in der Zukunft noch Freude bereiten wird."

      Jenny Fellner kommt auf die Bühne und überreicht im Namen von Gaston und Kathrin Glock einen Scheck in Höhe von 70.000 Euro. Mit dieser beträchtlichen Summe will das Ehepaar Glock Kira Grünberg unterstützen.

       22:43

      Es wird eine Videobotschaft ausgestrahlt: Kira Grünberg erzählt von ihren Fortschritten in der Reha Bad Häring, der Zeit nach dem Unfall und von der Zukunft - als Kämpferin werde sie das gut meistern. Kira verspricht: „Nächstes Mal bin ich wieder dabei bei den Leading Ladies Awards!“

      Silvia Schneider bittet unter Tränen Kiras Schwester und ihren Manager auf die Bühne.

       22:42

      Nun folgt die Auszeichnung für die 'stärkste Frau des Jahres': Kira Grünberg. Nach dem Unfall vor acht Wochen kämpft sie sich in ihr neues Leben als Querschnitts­gelähmte zurück.

       22:41

      Ghafari und Tasharofi nehmen ihre Auszeichnung im Namen des Vereins „Flucht nach Vorne“ entgegen. Tasharofi spricht von den Ereignissen und ihren Eindrücken der Vorwoche, als Ungarn die Grenzen für Flüchtlinge öffnete. Ghafari betont, dass sie den Preis mit allen teilen wollen, die helfen. Sie spricht von den erschreckenden Zuständen im Flüchtlingslager Röszke. „Grenzen und Zäune sind nicht die Antwort auf den unermüdlichen Einsatz der freiwilligen HelferInnen!“

      „Wir alle werden nicht ruhen, bis in ganz Europe Gerechtigkeit und Menschlichkeit herrscht. In diesem Sinne: Refugees welcome“, sagt Mhasa Ghafari. Es gibt Standing Ovations.

       22:36

      Nadia Rida bedankt sich im Namen von „Mensch sein in Österreich“ für den Preis. Dank dieser Initative demonstrierten Ende August 20,000 für menschlichere Verhältnisse in Flüchtlingslagern.

       22:33

      Corinna Milborn spricht von den Helfern, die Flüchtlingen ein Willkommen bereiten. Sie berichtet sichtlich gerührt von ihren Eindrücken an der Grenze und den Bahnhöfen. Sie bedankt sich bei allen Menschen, die Großartiges leisten. Der Preis 'Frauen des Jahres' geht an Mhasa Ghafari, Anahita Tasharofi und Nadia Rida.

       22:20

      Es werden Filmausschnitte eingeblendet. Es geht um das Thema, welches ganz Österreich bewegt - die Flüchtlingssituation. Nun wird eine Sonderkategorie, nämlich 'Frauen des Jahres', verliehen.

      Silvia Schneider begrüßt Laudatorin Corinna Milborn.

       22:19

      Jürgen Maurer spricht von dem wichtigen Schritt, endlich TV für Frauen von Frauen zu produzieren. Er überreicht den Preis an die Schauspielerinnen der Serie ‚Die Vorstadtweiber‘:

      Auf die Bühne werden die Regisseurin Sabine Derflinger, Martina Ebm und Maria Köstlinger gebeten. Auch Nominierte Zoe Straub kommt auf die Bühne.

      Maria Köstinger bedankt sich im Namen aller für den Preis. Sabine Derflinger freut sich auf den Drehbeginn nächste Woche. Sie erwähnt auch die Frauen hinter der Kamera und bedankt sich für deren Unterstützung.

       22:11

      Nun zur Kategorie „TV“. Silvia Schneider freut sich auf Laudator Jürgen Maurer.

       22:01

      Mandy Capristo bedankt sich für die Nominierung. „Es ist eine Ehre heute in Wien dabei sein zu können“, sagt die Leading Lady der Kategorie ‚Entertainment‘. Capristo spricht von ihrem Engagement bei DSDS. Die Entscheidung nahm sie nicht auf die leichte Schulter. Sie war sich der Verantwortung bewusst, über das Talent anderer zu entscheiden. „Ich hatte eine interessante Zeit bei DSDS, ich bedanke mich bei den Fans, ich bedanke mich für diesen Preis.“

      Mandy Capristo spricht auch alle anderen Leading Ladies an, die im Alltag viel leisten.

      Leading Ladies Awards 2015 © Artner

       21:59

      „Ich wünsche mir einen Bankomat“ – so hieß das Lied, mit welchem die Gewinnerin der Kategorie Entertainment einst beim Kiddy Contest antrat. Danach kam Popstars, der Rest ist Geschichte: Die Gewinnerin: Mandy Capristo!

       21:56

      Nun wird der Award in der Kategorie 'Entertainment' überreicht - von Leading Lady 2014 Larissa Marolt. Wie bereits Tradition begrüßt sie das Publikum mit den Worten "Ihr seht alle super aus!"

       21:56

      „Ich bin ein Mensch der sich seiner Solidarität bewusst ist“. Bloggerin Dariadaria, Madeleine Alizadeh nimmt den Preis an im Namen aller Menschen die Helfen, aber keine Anerkennung dafür bekommen. Leading Lady Madeleine Alizadeh trägt Schwarz, weil es für sie nichts zu Feiern gibt: „Es wird immer schlimmer. Es wird kälter. Es ist unsere Aufgabe diesen Menschen einen Neuanfang zu geben“, appelliert sie an das Publikum.

       21:52

      „Sie trägt einen Wertekompass in sich“ – Eva Glawischnig spricht von der Gewinnerin der Kategorie „New Faces“: Madeleine Alizadeh. „Sie kann sich in den Spiegel schauen“ – Glawischnig spricht damit das soziale Engagement, das kritische Konsumverhalten und ihre Hilfsbereitschaft an. „Heimat bist Du großer Töchter, Heimat bist du großer Herzen “ – mit diesen Worten überreicht Eva Glawischnig Madeleine Alizadeh den Preis.

      Leading Ladies Awards 2015 © Artner

       21:45

      Nun zu den "New Faces of the Year". Silvia Schneider begrüßt das Laudatoren-Duo Cadenzza-CEO Marcus Kossendey und Eva Glawischnig.

       21:44

      Elisabeth von Auersperg-Breunner ist sichtlich gerührt. „Das ist die größte Sternstunde nach euren Geburten. Tausend Dank“, richtet sie sich zunächst an ihre Tochter. Auersperg-Breunner bedankt sich bei Jenny Fellner und Alexandra Stroh für mediale Unterstützung für "Innocence in Danger Österreich“. Sie nimmt den Preis stellvertretend für alle entgegen, die sich für den Schutz von Kindern engagieren.

      Leading Ladies Awards 2015 © Artner

       21:35

      Emilia Auersperg-Breunner hält eine Laudatio an ihre Mutter, Elisabeth Auersperg-Breunner. Die Gewinnerin wird für ihr Projekt 'Innocence in Danger' ausgezeichnet. Der Verein klärt Kinder, Jugendliche und Erwachsene präventiv über die Gefahren digitaler Medien auf. Die Tochter der verstorbenen Milliardärs Friedrich Karl Flick und Mutter von fünf Kindern hat „Innocence in Danger Austria“ 2014 gegründet und zum Großteil selbst finanziert.

       21:32

      Nun wird der Award für 'Soziales Engagement' vergeben. Die Laudatio hält Emilia Auersperg-Breunner.

       21:31

      Oberhauser bedankt sich für die Welle der Unterstützung, die sie während der Therapiezeit getragen hat – von der Familie, Fremden und auf Facebook. Oberhauser spricht auch die Flüchtlingssituation an und möchte ihre Solidarität bekunden mit den vielen mutigen Frauen, die unterwegs durch Europa sind.

       21:26

      Standing Ovations für Sabine Oberhauser.

      Leading Ladies Awards 2015 © Artner

       21:24

      Ministerin Henisch-Hosek hält eine emotionale Laudatio auf Sabine Oberhauser. Sie spricht von ihrem starken Kampf gegen den Krebs: "Du bist Vorbild für mich und viele andere Frauen, Sabine!"

       21:21

      Nun wird der Award in der Kategorie "Gesundheit" verliehen. Die Laudatoren sind Ministerin Heinisch-Hosek und Anita Frauwallner.

      Nominiert sind Ministerin Dr. Sabine Oberhauser, Prof. Susanne Binder und Elizabeth Holmes.

       21:16

      Michael Dürr überreicht den Award an Topmodel Nadine Leopold. Er kennt sie seit ihrer ganz frühen Karriere und hat schon damals ihr Potential erkannt. Nadine Leopold bedankt sich recht herzlich für den Preis und erzählt von ihrem Leben als Model: "Der Konkurrenzkampf ist riesig!" Auf Schneiders Frage, was ihr Geheimnis ist, sagt sie "Ich glaube es sind die Sommersprossen!".

      Leading Ladies Awards 2015 © Artner

       21:09

      Jetzt geht es mit der Kategorie Fashion weiter. Silvia Schneider stellt die Nominierten vor: Silvia Gattin, Nadine Leopold & Zigi Mueller-Matyas, Elvyra Geyer und Maria Oberfrank. Der Laudator wird nun auf die Bühne gebeten: Fotograf Michael Dürr.

       21:05

      Ildikó Raimondi hält eine ergreifende Laudatio für die Siegerin der Gewinnerin der Kategorie: Aida Garifulina. Diese bedankt sich mit Tränen in den Augen für den Preis. Sie freut sich bereits in ihren jungen Jahren eine solche Auszeichnung zu erhalten. Ihre Message an alle Nachwuchskünstler: "Glaubt an Euch! Ihr könnt alles schaffen, wenn ihr an euch und an Gott glaubt"

      Leading Ladies Awards 2015 © Artner

       20:58

      Nun wird der Award in der Kategorie "Kultur" verliehen. Silvia Schneider findet wunderbare Worte für die Kreativ-Ladys. Die Moderatorin bitte die Laudatorin Ildikó Raimondi auf die Bühne.

       20:53

      Der Award in der Kategorie Start-Up geht an Julia Bösch. Ihre Mission: Männer vom Shopping zu befreien. Die 31-jährige Vorarlbergerin hat 2012 das Start-up „Outfittery“ gegründet – ein Online-Personal-Shopping-Service für Männer. Mittlerweile zählt ihre Firma zu den erfolgreichsten im deutschen Online-Segment. Bösch ist verantwortlich für 200 Mitarbeiter, mehr als 200.000 Kunden und einer Zentrale in Berlin. Die Siegerin freut sich über den Award - insbesondere, da sie als Österreicherin einen österreichischen Preis erhält.

       20:47

      Der Preis der ersten Kategorie, nämlich Start-Up, wird nun verliehen. Überreicht wird der Award von Laudatorin Evelyn Steinberger-Kern.

       20:43

      Die Moderatorin bittet die Gastgeberin Jenny Fellner auf die Bühne: Es ist ihr zweiter Leading Ladies Awards als Herausgeberin. Auch heuer steht die Gala unter dem Motto "New Faces". Jenny Fellner freut sich die Powerfrauen des Jahres begrüßen und im Laufe des Abends auszeichnen zu dürfen.

       20:42

      Silvia Schneider ist auf der Bühne und richtet die ersten Worte ans Publikum: Es ist ein Kompliment "Sie sehen so toll aus!"

       20:39

      Die Gäste genießen den Abend im Innenhof des Palais Niederösterreich

      Leading Ladies Awards 2015 © Artner

       20:29

      Wer den Live-Stream mitverfolgt kann erkennen, dass sich nun der Festsaal des Palais Niederösterreich füllt. Jetzt geht es los!

       20:09

      Am Red Carpet wird noch viel posiert und fotografiert. Doch in wenigen Minuten soll es losgehen. Dann wird endlich gelüftet, wer die Top-Ladys des Jahres 2015 sind.

       19:44

      Die ersten Bilder von Red Carpet:

      Diashow Leading Ladies Awards: Die Gäste

      Leading Ladies Awards 2015

      Mandy Capristo

      Leading Ladies Awards 2015

      Ministerin Sabine Oberhauser

      Leading Ladies Awards 2015

      Liane Seitz

      Leading Ladies Awards 2015

      Moderatorin Silvia Schneider & Blogger Riccardo Simonetti

      Leading Ladies Awards 2015

      Wendy Night

      Leading Ladies Awards 2015

      Ministerin Gabriele Heinisch-Hosek

      Leading Ladies Awards 2015

      Ministerin Sabine Oberhauser

      Leading Ladies Awards 2015

      Nadine Leopold

      Leading Ladies Awards 2015

      Blogger Riccardo Simonetti

      Leading Ladies Awards 2015

      Zigi Mueller-Matyas, Elvyra Geyer und Maria Oberfrank

      Leading Ladies Awards 2015

      Moderatorin Silvia Schneider

      Leading Ladies Awards 2015

      Larissa Marolt

      Leading Ladies Awards 2015

      Moderatorin Silvia Schneider

      Leading Ladies Awards 2015

      Anita Frauwallner

      Leading Ladies Awards 2015

      Gastgeberin Jenny Fellner

      Leading Ladies Awards 2015

      ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner und MADONNA-Herausgeberin Jenny Fellner

      Leading Ladies Awards 2015

      Christine Reiler

      Leading Ladies Awards 2015

      Christina Lugner

      Leading Ladies Awards 2015

      Eva Glawischnig

      Leading Ladies Awards 2015

      Sängerin Zoe Straub

      Leading Ladies Awards 2015

      Leading Ladies Awards 2015

      Miss Austria 2014 Julia Furdea mit Begleitung

      Leading Ladies Awards 2015

      Martina Kaiser

      Leading Ladies Awards 2015

      Elisabeth Auersperg-Breunner

      Leading Ladies Awards 2015

      Ekaterina und Christian Mucha

      Leading Ladies Awards 2015

      Prof. Susanne Binder

      Leading Ladies Awards 2015

      Anelia Peschev und Martina Kaiser

      Leading Ladies Awards 2015

      Ministerin Gabriele Heinisch-Hosek, Jenny Fellner, Niki Fellner

      Leading Ladies Awards 2015

      Jeannine und Friedrich Schiller

      Leading Ladies Awards 2015

      Eva Glawischnig und Volker Piesczek

      Leading Ladies Awards 2015

      Aida Garifulina

      Leading Ladies Awards 2015

      Christina Lugner & Isabella Meus

      Leading Ladies Awards 2015

      Kurt und Joanna Mann

      Leading Ladies Awards 2015

      Katharina Schmalzl und Vicky Heiler von Daily Dose

      Leading Ladies Awards 2015

      Blogger Riccardo Simonetti und MADONNA-Herausgeberin Jenny Fellner

      Leading Ladies Awards 2015

      Miss Earth-Gewinnerinnen

      Leading Ladies Awards 2015

      Christina Lugner

      Leading Ladies Awards 2015

      Larissa Marolt und Vater Heinz Marolt

      Leading Ladies Awards 2015

      Marlene Fischer

      Leading Ladies Awards 2015

      Zoe Straub

      Leading Ladies Awards 2015

      Niki Fellner, Jenny Fellner, Wolfgang Fellner

      Leading Ladies Awards 2015

      Mandy Capristo und Riccardo Simonetti

      Leading Ladies Awards 2015

      Madeleine Alizadeh

      Leading Ladies Awards 2015

      Oe24-GF Aline Basel und Freundin

      Leading Ladies Awards 2015

      Jenny Fellner und ihr MADONNA-Team

      Leading Ladies Awards 2015

      Manuela Hofbauer-Paganotta & Susi Hofer

      Leading Ladies Awards 2015

      Marlene Fischer

      Leading Ladies Awards 2015

      Nadine Leopold und Freundin Anna

      Leading Ladies Awards 2015

      Jenny Fellner und Toni Mörwald

      Leading Ladies Awards 2015

      Clemens Trischler und Günther Löffelmann

      Leading Ladies Awards 2015

      Leading Ladies Awards 2015

      Leading Ladies Awards 2015

      Leading Ladies Awards 2015

      Leading Ladies Awards 2015

      Leading Ladies Awards 2015

      Leading Ladies Awards 2015

      Leading Ladies Awards 2015

      Leading Ladies Awards 2015

      Leading Ladies Awards 2015

      Leading Ladies Awards 2015

      Leading Ladies Awards 2015

      Arrivals

      Leading Ladies Awards 2015

      Arrivals

      Leading Ladies Awards 2015

      Arrivals

      Leading Ladies Awards 2015

      Arrivals

      Leading Ladies Awards 2015

      Arrivals

      Leading Ladies Awards 2015

      Arrivals

      1 / 67

       19:37

      Update: Der Andrang am Red Carpet ist groß, die Gala-Gäste nehmen langsam ihre Plätze im Festsaal des Palais Niederösterreich ein. In etwa 15 Minuten startet der Live-Stream.

       19:22

      Riccardo Simonetti hat sich nun doch für den violetten Smoking entschieden. Sein Red Carpet-Look aus der Vogelperspektive:

      Sneak Peak of my #Outfit ???? See the whole Look on snapchat ✨ #redcarpet #silver #shoporn #leadingladiesaward

      Ein von Riccardo Simonetti (@riccardosimonetti) gepostetes Foto am

       18:55

      Und da ist er - der erste Top-Look des Abends. MADONNA-Herausgeberin Jenny Fellner hat soeben den Red Carpet im Palais Niederösterreich eröffnet - in einem prachtvollen Ensemble bestehend aus kirschrotem Rock und weißer Bluse.

      Leading Ladies - new faces 2015!

      Posted by Jenny Fellner on Dienstag, 15. September 2015

       18:43

      Riccardo Simonetti feilt noch an seinem Look für den Red Carpet:

       18:34

      Larissa Marolt, Nadine Leopold, Riccardo Simonetti und Moderatorin Silvia Schneider bei der Cadenzza-Schuckabprobe im Hotel The Ring.

      Diashow Leading Ladies Awards 2015 - Schmuckanprobe

      Cadenzza Schmuck-Anprobe

      Aida Garifullina, MADONNA-Chefredakteurin Alexandra Stroh, Nadine Leopold, Silvia Schneider.

      Cadenzza Schmuck-Anprobe

      Nadine Leopold probiert Schmuck von Cadenzza.

      Cadenzza Schmuck-Anprobe

      Aida Garifullina, Nadine Leopold und Silvia Schneider

      Cadenzza Schmuck-Anprobe

      Silvia Schneider

      Cadenzza Schmuck-Anprobe

      Nadine Leopold

      Cadenzza Schmuck-Anprobe

      Riccardo Simonetti und Larissa Marolt beim Selfieknipsen

      Cadenzza Schmuck-Anprobe

      Riccardo Simonetti und Larissa Marolt beim Selfieknipsen

      1 / 7

       18:11

      Noch aufgeregter als wir dürften wohl die nominierten Top-Ladies sein. Wer wird die Awards abstauben? Eine illustre Runde an Powerfrauen ist für die Awards nominiert. Von 'Entertainment' über 'Soziales Engagement' bis hin zu 'Kultur' reicht die breite Palette an Kategorien, in welchen heute die Gewinner gekürt werden. Bis Montagnachmittag war das Voting offen, heute werden wir erfahren, wer die Leading Ladies 2015 sind!

       17:56

      Live dabei auf MADONNA24. Wer keine Tickets mehr ergattern konnte, braucht nicht traurig zu sein. Die Gala können Sie sich bequem von zuhause aus via LIVESTREAM (Start um 19:30 Uhr) ansehen. Wir halten Sie auf dem Laufenden, posten alle Bilder und Neuigkeiten vom Event.

       17:35

      Keine 90 Minuten mehr, bis die Gäste willkommen geheißen werden. Der rote Teppich im Palais Niederösterreich ist schon ausgerollt, die Gäste werfen sich in Schale, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Bald geht es los.

       17:16

      Das nennen wir richtigen Statement-Schmuck! Topmodel Larissa Marolt und Blogger-Superstar sind begeistert von den schicken Cadenzza-Geschmeiden. Die perfekten Glamour-Begleiter für einen rauschenden Abend!

       16:47

      MADONNA-Herausgeberin Jenny Fellner bei der Generalprobe

       16:35

      "Diamonds are a girls best friend!"

      Nadine Leopold, Silvia Schneider und Aida Garifullina freuen sich bei Cadenzza über ihre Geschmeide.

      Damenkränzchen

      Damenkränzchen

       16:01

      Aida Garifullina mit ihrer guten Freundin Olga Chapiro-Laskari, Boutique-Inhaberin

      Aida © Getty Images

       15:59

      Auch Nadine Leopold, nominiert in der Kategorie "Fashion", sucht sich Schmuck von Cadenzza aus.

      Leopold Cadenzza © Getty Images

       15:56

      Staatsopernballerina Rebecca Horner, nominiert in der Kategorie "Kultur", freut sich über ihren Cadenzza Schmuck.

      Horner © Getty Images

       15:46

      MADONNA-Chefredakteurin Alexandra Stroh bespricht mit Moderatorin Silvia Schneider den Abendablauf. Starblogger Riccardo Simonetti ist Live für MADONNA24 vor Ort.

       15:37

      Die russische Sopranistin Aida Garifullina, nominiert in der Kategorie "Kultur", ist am Hotel eingetroffen.

      Aida Garifullina

       15:25

      Victorias Secret Model Nadine Leopold wird in ihrem Hotelzimmer für den heutigen Gala Abend von ihrer Visagistin geschminkt.

      Nadine Leopold

      Nadine Leopold

      Nadine Leopold

       15:15

      Die Nominierten in der Kategorie "Entertainment"

      Für wen haben Sie abgestimmt?

      Diashow Leading Ladies 2015: Kategerie "Entertainment"

      Mandy Capristo

      Mandy Capristo (25) zählt zu den bekanntesten und schönsten Sängerinnen Deutschlands. Vor allem dank ihrer Jurorentätigkeit bei DSDS konnte sie ihre viele Sympathiepunkte beim Publikum sammel. Mit ihrem neuen Album, das sie in den USA aufnimmt, will sie auch musikalisch zurückkommen.

      Susan Sideropoulos

      Gute Zeiten für Susan Sideropoulos (34)! Der frühere „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Star spielt die Hauptrolle in der neuen Sat.1 und Puls4-Serie „Mila – Allein war gestern“.

      Julia Buchner

      Die 24-Jährige aus Niedernsill in der Nähe von Zell am See startet momentan als Schlager-Sängerin in Österreich durch. Nach Ihrem Erfolg bei „Herz von Österreich“ produziert sie nun ihr eigenes Album wonach bereits jetzt die Nachfrage enorm ist.

      1 / 3

       14:49

      Silvia Schneider wird auch dieses Jahr wieder durch den Abend führen.

      Silvia Schneider © Getty Images

       14:43

      Die Nominierten der Kategorie "New Face of the Year"

      Für wen haben Sie abgestimmt?

      Diashow Leading Ladies 2015: Kategorie New Face of the Year

      Zoë Straub (18)

      Musik-Star. Die Wienerin ist Schauspielerin, Sängerin und Songwriterin. Zoë, Tochter von Papermoon-Gründer Christof Straub und Model Roumina Wilfling, nahm bereits 2007 am Kiddy Contest teil und startete gleich nach Abschluss der Matura ihre Schauspiel- und Musikkarriere. Der Jungstar mimte bereits die Laura in der ersten Staffel der ORF-Produktion „Vorstadtweiber“. Und nahm auch an der Songcontest-Ausscheidung des ORF teil.

      Madeleine Alizadeh (26)

      Blog-Star mit Botschaft. Madeleine Alizadeh, alias DariaDaria, ist Bloggerin. Sie schreibt, fotografiert, filmt und informiert über aktuelle Trends in Mode und Kosmetik. Seit vier Jahren gehört sie zu den Top Blogger-Ladies mit über 20.000 Lesern monatlich. Dieses Jahr aber zählte definitiv zu ihrem erfolgreichsten. Auf Instagram knackte Madeleine den Rekord von über 60.000 Followern. Und das Beste: Aktuell macht sich Madeleine mit medialer Power für die Flüchtlinge stark.

      Palina Rojinski (30)

      TV-Star. Bekannt wurde Palina durch ihre Rolle als Assistentin von Joko und Klaas in der Fernsehshow „MTV Home“. Mittlerweile ist die 30-Jährige eine Fixgröße im deutschen TV. Aktuell steht Palina als Jurorin für die Fortsetzung von „Got to Dance“ vor der Kamera. Die erste Staffel der Show bescherte ihr 2014 den Bayerischen Fernsehpreis. Auch als Schauspielerin geht Palina ihren Weg: In den Komödien „Männerherzen“ und „Männerherzen … und die ganz ganz große Liebe“ spielte sie die Sabrina und war ebenfalls in Florian David Fitz´ Kinofilm „Jesus liebt mich“ zu sehen. Last but not least: als „Palina Power“ ist sie eine der gefragtesten DJanes Deutschlands.

      1 / 3

       14:33

      Die Nominierten der Kategorie "Gesundheit"

      Für wen haben Sie abgestimmt?

      Diashow Leading Ladies 2015: Kategorie 'Gesundheit'

      Prof. Susanne Binder

      Augen-Expertin. Prof. Susanne Binder ist Vorstand der Augenabteilung des Krankenhaus Rudolfstiftung und auf komplizierte chirurgische Eingriffe am Auge spezialisierst. Vor wenigen Wochen gelang ihr eine medizinische Sensation: Sie implantierte erstmals in Österreich einer Patientin das „bionische Auge“.

      Elizabeth Holmes

      Leben retten liegt ihr im Blut. Mit ihrem visionären Unternehmen Theranos machte sie sich zur jüngsten Selfmade-Milliardärin der Welt. Dabei ging es der 31-jährigen Elizabeth Holmes mit der Erfindung eines speziellen Bluttests hauptsächlich um eine Revolutionierung des Gesundheitssystems. Aus eigener Angst vor Spritzen konzipierte sie einen Test, ohne schmerzhaften Einstich, der weniger kostet und es gleichzeitig möglich macht, eine Vielzahl von Krankheiten zu scannen. Holmes selbst ist trotz ihres Erfolges sehr zurückhaltend und medienscheu. Sie „möchte ein Leben mit einem sozialen Zweck leben und anderen helfen“.

      Dr. Oberhauser Sabine

      Kämpferisch. Trotz der schrecklichen Diagnose Unterleibskrebs hat Sabine Oberhauser – hinter ihr liegen sieben strapaziöse Chemotherapie-Zyklen und eine große OP – ihren Job verfolgt und den Rauchern den Kampf angesagt. Die zweifache Mutter setzt sich aktuell für Primärversorgungszentren ein und hat – aufgrund eigener Erfahrungen mit dem heimischen Gesundheitssystem – grundlegende Verbesserungsvorschläge. Ihr Motto: „Klare Lösungen!“ Ihr Wunsch: „Dass der Krebs nicht zurückkommt.“

      1 / 3

       14:19

      Die Nominierten der Kategorie "Fashion"

      Für wen haben Sie abgestimmt?

      Diashow Leading Ladies 2015: Kategorie Fashion

      Maria Oberfrank, Zigi Müller-Matyas, Elvyra Geyer

      Der Mode verfallen... Dass Wien einmal im Jahr zur international angesehenen Mode-Metropole avanciert, haben wir diesen drei Damen zu verdanken, die sich zurecht den Namen „creative headz“ gegeben haben. Denn Geyer, Müller-Matyas und Oberfrank haben die „MQ Vienna Fashion Week“ ins Leben gerufen.
      Eine Woche, in der ganz Wien zum Fashion-Mekka mutiert. Heuer findet die „MQ Vienna Fashion Week“ von 9. bis 13. 9. statt. Internationale Designer, Topmodels und Fashionistas aus aller Welt sind dann zu Gast in Wien.

      Nadine Leopold

      Shooting-Star. Gerade mal 16 Jahre war sie alt, als Nadine Leopold quasi auf der Straße entdeckt wurde. Von da an ging es rasant bergauf für die schöne Kärntnerin. Es folgten Kampagnen für Mango, Vero Moda und den schwedischen Moderiesen H&M, Leopold zierte die Cover von „Cosmopolitan“ über „Elle“ bis hin zu „Glamour“. Dann gelangt der Wolfsburgerin mit Wohnsitz New York, wovon andere Models träumen: Sie wurde von Victoria’s Secret engagiert und datete kurzfristig den Womanizer Harry Styles.

      Silvia Gattin

      Kreativ. Silvia Gattin ist eine moderne Nomadin. Die Designerin mit kroatischen Wurzeln bereist die Welt auf der Suche nach außergewöhnlichen, natürlichen Materialien und holt sich bei ihren Reisen auch Inspiration für ihre wunderbar folkloristischen Designs. So sind ihre legendären Abdillah Boots – marokkanische Stiefel aus Ziegenleder – schon jetzt das Must-have der heimischen Fashionistas. www.silviagattin.com

      1 / 3

       14:12

      Die Vorbereitungen im Palais Niederösterreich laufen auf Hochtouren!

      Vorbereitungen

      Vorbereitungen

       13:55

      Die Nominierten der Kategorie "Kultur"

      Für wen haben Sie abgestimmt?

      Diashow Leading Ladies 2015: Kategorie Kultur

      Aida Garifullina

      Netrebko-Nachfolgerin. Schon mit fünf Jahren sang die schöne Russin so gut, dass sie nur wenig später ins Konservatorium aufgenommen wurde. Heute ist sie im Ensemble der Wiener Staatsoper und wird unter Kennern als „neue
      Netrebko“ gehandelt. Ihr Zuhause sind die Opern­bühnen der Welt.

      Valerie Fritsch

      iteratur-Talent. Sechs bis sieben Monate im Jahr reist die gebürtige Grazerin um die Welt. Diese Erlebnisse bestimmen ihr literarisches Schaffen, über das Autorenkollege Josef Winkler sagt: „Ich bin beglückt. Da kann man Gift oder Gegengift drauf nehmen, ich bin mir sicher, dass mit Valerie Fritsch ein Prosatalent in der österreichischen Gegenwartsliteratur aufgetaucht ist, von dem man noch viel hören wird.“ Aktuell sorgt ihr Buch „Winters Garten“ weit über die Landesgrenzen hinaus für Jubel-Kritiken.

      Rebecca Horner

      Vom Kinderstar zur Prima-
      ballerina. Wir alle kennen Rebecca Horner als süße Enkelin von Otto Schenk aus dem Erfolgsfilm „Opa ist der Beste“. Doch die attraktive Ex-Schauspielerin hat sich dann doch fürs Ballett entschieden und ist heute Staatsopernballerina. Seit einigen Jahren schon tanzt sie große Rollen und hat viele. „Jetzt mache ich das, was ich immer schon machen wollte“,
      so die Mutter einer Tochter.

      1 / 3

       13:47

      Victorias Secret-Model Nadine Leopold ist als eine der ersten Gäste im Hotel angekommen.

      Die Österreicherin traf heute für den Leading Ladies Award aus New York ein. Sie ist für die Kategorie "Fashion" nominiert. Die amerikanische GQ kührte den Mode-Shootingstar bereits zum "Liebling des Sommers".

      @victoriassecret ????

      Ein von nadineleopold (@nadineleopold) gepostetes Foto am

       13:37

      Die Nominierten in der Kategorie "Start-up"

      Für wen haben Sie abgestimmt?

      Diashow Leading Ladies: Kategorie "Start-up"

      Bianca Gfrei

      Kiweno. Es zählt zu den Gesundheits-Start-ups des Jahres. Mit Kiweno hat Bianca Gfrei ein Konzept erfunden, das sich auf die Analyse und Therapie von Nahrungsmittelunverträglichkeiten spezialisiert hat. Die Tests kann man online bestellen. Die passende Therapie wird dann gleich mitgeliefert. Man muss kein Prophet sein, um Gfrei eine große Karriere als Firmenchefin vorauszusagen. Von ihrem Pitch bei der „Post Start-up-Challenge“ im Rahmen des Pioneers Festivals war nicht nur die Jury begeistert, sondern jeder, der ihr zuhörte. Kiweno gewann gemeinsam mit FoodNotify und KochAbo die Challenge und somit ein Preisgeld von 45.000 Euro.

      Katharina Unger

      FARM 432. Die Burgenländerin entwickelt derzeit eine Insektenzuchtstation für den Haus­gebrauch. 500 Gramm Larven – entspricht 70 Prozent des empfohlenen Eiweißbedarfs eines Erwachsenen – können pro Woche geerntet und zu Mehl, Quiche, Saucen & Co. weiterverarbeitet werden. Mit diesem Projekt (Larvenzucht verbraucht kaum Ressourcen) revolutioniert die Absolventin der Angewandten (Produkt-Design) von Asien aus die Zukunft unserer Ernährung. Die schicken weißen Farmen sollen Ende des Jahres vom Band laufen.

      Julia Bösch

      Outfittery. Die 31-jährige Vorarlbergerin hat 2012 das Start-up „Outfittery“ gegründet – ein Online-Personal-Shopping-Service für Männer. Mittlerweile zählt ihre Firma zu den erfolgreichsten im deutschen Online-Segment. Bösch ist verantwortlich für 200 Mitarbeiter, mehr als 200.000 Kunden und einer Zentrale in Berlin. Ihr Arbeitspensum? „Wenn ich wach bin, arbeite ich eigentlich immer.“

      1 / 3

       13:26

      Auch Mandy Capristo gehört zu den Nominierten!

      Von ihr können wir in Sachen Style noch einiges lernen!

      Diashow Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      Style-Star Mandy Capristo

      1 / 18

       13:23

      Die Nominierten der Kategorie "Soziales Engagement"

      Für wen haben Sie abgestimmt?

      Diashow Leading Ladies 2015, Kategorie: Soziales Engagement

      Stephanie Fürstenberg

      „Tutgut“. Wenn Kinder schwer krank werden, hat das oft auch fatale Folgen für die ganze Familie. Weil Eltern ihre Kleinen intensiv und langfristig betreuen, verlieren sie oft ihre Arbeit und geraten in finanzielle Notlage. Stephanie zu Fürstenberg hat den Förderverein „Tutgut“ ins Leben gerufen und kümmert sich um notleidende Familien im Waldviertel. „Es ist unglaublich, welches Schicksal Familien schwerkranker Kinder erleiden.“ Infos unter: www.tut-kindern-gut.at

      Elisabeth Auersperg-Breunner

      Innocence in Danger. Der Verein klärt Kinder, Jugendliche und Erwachsene präventiv über die Gefahren digitaler Medien auf. Elisabeth Auersperg-Breunner (40), Tochter der verstorbenen Milliardärs Friedrich Karl Flick,
      und Mutter von fünf Kindern hat „Innocence in Danger Austria“ 2014 gegründet und zum Großteil selbst finanziert. Infos unter: www.innocenceindanger.at

      Fanny Müller-Uri

      Watch the Mediterranean Sea. Seit 2014 engagiert sich Fanny Müller-Uri mit vielen anderen für das Projekt „Watch the Med – Alarm Phone“, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Flüchtlingen in Seenot zu helfen, im besten Fall sogar vor dem Tod zu bewahren. Mit vielen Freiwilligen sitzt sie ehrenamtlich am Notruftelefon „Alarm Phone“, um SOS-Rufe zu dokumentieren und sofort bei den Verantwortlichen Druck zu machen, damit die Menschen gerettet werden können. „Wir helfen unmittelbar, was für alle eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte. Und wir setzen uns politisch dafür ein, dass normale, sichere Fährverbindungen im Mittelmeer auch Menschen in Not zur Verfügung stehen.“ Infos: www.watchthemed.net

      1 / 3

       13:15

      Die Nominierten der Kategorie "TV & Unterhaltung"

      Für wen haben Sie abgestimmt?

      Diashow Leading Ladies 2015: Kategorie TV &Unterhaltung

      Susanne Wuest

      Durchbruch. Spätestens seit ihrem beeindruckenden Spiel im Psychothriller „Ich seh, Ich seh“ ist die elegische Schönheit dem Publikum ein Begriff. Susanne Wuest (35) glänzt vor der TV-Kamera ebenso, wie sie auf der Theaterbühne zu Hause ist, und dreht derzeit einen Film nach dem anderen.

      Franziska Weisz

      „Tatort“-Star. Sie ist nicht nur schön und klug – bevor Franziska Weisz (35) als Charaktermimin reüssierte, schloss sie das Studium der Umweltpolitik in London ab –, sondern auch überaus talentiert. Seit wenigen Wochen steht sie u. a. als „Tatort“-Star neben Womanizer Wotan Wilke Möhring vor der Kamera. Gerade erst hat sie Freund Felix Herzogenrath geheiratet. Besser
      geht’s nicht!

      Die Vorstadtweiber

      Sensationserfolg. Die Serie rund um fünf unterschiedliche Frauen aus der noblen Wiener Vorstadt hat beim heimischen Publikum für Top-Quoten gesorgt, obwohl anfänglich über Drehbuch und Dialoge heftig diskutiert wurde. Doch der Mut der fünf Hauptdarstellerinnen – für den Leading Ladies Award sind Maria Köstlinger, Nina Proll, Martina Ebm, Adina Vetter und Gerti Drassl nominiert – für manchmal schonungslose Offenheit vor der Kamera hat sich gelohnt. Ab September zeigt der ORF die zweite „Vorstadtweiber“-Staffel.

      1 / 3

       13:08

      In acht Kategorien werden die Leading Ladies Awards vergeben. Wer ihn bekommt? Das haben die MADONNA-Leser entschieden.

       12:55

      Blogger Riccardo Simonetti verrät eben noch seine Lieblings-Sänger, bevor der Leading Ladies Countdown startet.

       12:17

      Star-Blogger Riccardo Simonetti ist in der Madonna-Redaktion eingetroffen. Er wird heute exklusiv den Madonna24-Instagram Account übernehmen und live von der glamourösen Preisverleihung berichten!

      Um 13 Uhr geht es auch ihr mit dem Liveticker los!