Weißburgunder paßt gut zu Kürbis

Den passenden Wein zum Kürbisgericht finden

Zu Kürbis-Hauptgerichten passen ein feinfruchtiger Weißburgunder oder ein leicht reifer Silvaner besonders gut. Ist der Kürbis dagegen Beilage zum Fleisch und kräftig gewürzt, raten Experten zu einem leichten Rotwein wie Portugieser. Zum zartgelben Butternut-Kürbis oder weißen Kürbis trinken Gourmets Grauburgunder oder Riesling Classic.

Eingelegter Kürbis süß-sauer findet in einem halbtrockenen Riesling oder Gewürztraminer den passenden Partner. Wird die herbstliche Frucht süß serviert, beispielsweise als fruchtiges Gebäck, empfehlen Experten eine milde Riesling Auslese. Kürbiskuchen mit Mandeln oder karamellisierten Nüssen schmeckt am besten mit einer edelsüßen Riesling Beerenauslese.